Zurück Nachrichten Sonntag, 17. Dezember 2017
Suchen Rubriken 17. Dez.
Schließen
Anzeige
1 Std. Detonation einer "Tüte" in Hamburger S-Bahnhof
Kleine Zeitung
Die Polizei hat den Bahnhof abgesperrt und fahndet nach einem Verdächtigen.
 Gefällt mir Antworten
1 Std. 36 Min. Sprengsatz explodierte in Hamburger S-Bahnhof
Kleine Zeitung
Die Polizei hat den Bahnhof abgesperrt und fahndet nach einem Verdächtigen.
 Gefällt mir Antworten
2 Std. Leipzigs Krise ging in die nächste Runde
Kleine Zeitung
Trotz fast 90-minütiger Überzahl verlor Leipzig zuhause Hertha BSC mit 2:3. Es war bereits das vierte sieglose Spiel der Ostdeutschen, die in der Tabelle auf Platz fünf abgerutscht sind.
 Gefällt mir Antworten
2 Std. "Wir werden sicherlich nicht unterirdisch zur Hofburg gehen"
Kleine Zeitung
Das erste Interview: Wenige Stunden vor der Angelobung empfingen Kurz und Strache die Kleine Zeitung und die anderen Bundesländerzeitungen zum Video-Interview.
 Gefällt mir Antworten
2 Std. Regierungsbildung - Koalition will Sozialhilfekürzung erzwingen
Der Standard
Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache erklären ihre Vorhaben: Den Ländern soll die Kürzung der Mindestsicherung vorgeschrieben werden. Eine erste Steuerentlastung soll zwei Milliarden Euro ausmachen
 Gefällt mir Antworten
2 Std. Parallel-RTL: Feller muss passen
Kurier
Der Tiroler zog sich am Sonntag eine Kapselzerrung im linken Knie zu. Der Tiroler Manuel Feller muss auf sein Antreten im Parallel-Riesentorlauf in Alta Badia am Montag verzichten. Wie eine Untersuchung in Innsbruck am Sonntag ergab, hatte sich der 25-Jährige im ersten Riesentorlauf-Durchgang eine Kapselzerrung im linken Knie zugezogen. Zudem ist Fellers Start am Freitag beim Weltcup-Slalom in Madonna di Campiglio fraglich. Marcel Hirscher trifft in Runde eins auf Thibaut Favrot. Der Franzose wurde am Sonntag 24. Der Sieger bekommt es im Achtelfinale mit Manfred Mölgg (ITA) oder Kjetil Jansrud (NOR) zu tun. Danach könnte es zum Duell mit Ted Ligety (USA) kommen. Roland Leitinger und Matthias Mayer bestreiten im 32er-Raster ein österreichisches Erstrunden-Duell, Stefan Brennsteiner bekommt es mit dem slowenischen Sonntag-Dritten Zan Kranjec zu tun.
 Gefällt mir Antworten
2 Std. Mit einer Niederlage in die Winterpause
Kleine Zeitung
Im letzten Spiel unter Trainer Franco Foda kassierte Winterkönig Sturm bei der Austria eine 0:1-Niederlage. Deni Alar traf in der 53. Minute ins eigene Tor.
 Gefällt mir Antworten
2 Std. Der KAC setzt seine Serie gegen Znaim fort
Kleine Zeitung
Der KAC legte einen Blitzstart hin und stellte im ersten Abschnitt die Weichen auf Sieg. Ein Schockmoment ereignete sich in der 12. Minute. Der Znaimer Patrik Novak musste mit der Trage vom Eis.
 Gefällt mir Antworten
3 Std. Koalition - Bundespräsident Van der Bellens erste Angelobung
Der Standard
Es war dem Vernehmen nach mit viel Überzeugungsarbeit verbunden, dass die Regierung so aussieht, wie sie aussieht – und nicht so, wie die FPÖ wollte
 Gefällt mir Antworten
3 Std. Überblick - Regierungsprogramm: Das Wichtigste in aller Kürze
Der Standard
Von Integration über Arbeitsmarkt und Steuerpolitik bis hin zur Bildung: Was die neue türkis-blaue Regierung alles vor hat – Eine Zusammenfassung
 Gefällt mir Antworten
3 Std. Regierungsbildung - Koalition will Sozialhilfekürzung erzwingen
Der Standard
Ein Grundsatzgesetz soll die Bundesländer bei der Mindestsicherung auf Linie bringen. Das kündigen Heinz-Christian Strache und Sebastian Kurz im STANDARD an
 Gefällt mir Antworten
3 Std. Live - Violette Weihnachten: Austria schlägt Sturm 1:0
Der Standard
Die Austria spielt um einen versöhnlichen Saisonabschluss. Der Tabellensiebente fordert Tabellenführer Sturm Graz
 Gefällt mir Antworten
Ein Diplomat als Sprachrohr der Regierung3 Std. Ein Diplomat als Sprachrohr der Regierung
Die Presse
Peter Launsky-Tieffenthal leitete schon die Kommunikationsabteilung der UNO. Jetzt wird der Diplomat aus altem Adel zweimal wöchentlich über die Pläne der schwarz-blauen Regierung informieren.
 Gefällt mir Antworten
4 Std. Auch Ex-Adler Raffl trifft doppelt
Kleine Zeitung
Stajnochs Powerplay-Kracher baute die Führung im Bullen-Schlussabschnitt weiter aus (43.), Peter Müller legte in der 50. Minute wieder einen nach. Thomas Raffl schnürte wenig später den Doppelpack (54.). Hier sind Sie live am Puck!
 Gefällt mir Antworten
4 Std. Müller legt weiter nach
Kleine Zeitung
Stajnochs Powerplay-Kracher baute die Führung im Bullen-Schlussabschnitt weiter aus (43.), Peter Müller legte in der 50. Minute wieder einen nach. Hier sind Sie live am Puck!
 Gefällt mir Antworten
5 Std. Tatort Hamburg: Falke und der Westentaschen-Goebbels
Die Presse
In diesem "Tatort" steht der Rechtspopulismus im Fadenkreuz. In "Dunkle Zeiten" gibt nicht nur Kommissar Thorsten Falke ein politisches Statement ab - kurz steht sogar Donald Trump im Fadenkreuz.
 Gefällt mir Antworten
5 Std. Südafrika - ANC-Parteitag: Duell um Zukunft von Afrikas führender Volkswirtschaft
Der Standard
Südafrikas Präsident Zuma dankt ab – Bei der Wahl um die Nachfolge gab es Manipulationsversuche
 Gefällt mir Antworten
5 Std. Besucher - Seltsamer Asteroid vergeblich auf Alien-Signale belauscht
Der Standard
Oumuamua durchquert schweigend unser Sonnensystem – Initiative "Breakthrough Listen" fand keine Hinweise auf Alien-Technologie
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Pentagon forschte jahrelang heimlich nach UFOs
Die Presse
Nur wenige haben von dem Programm gewusst. Die Mittel waren im Verteidigungshaushalt versteckt gewesen.
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Hirscher überholt mit RTL-Triumph Ski-Ikone Alberto Tomba
Kleine Zeitung
Der Sieger im Riesentorlauf von Alta Badia heißt Marcel Hirscher. Es ist sein fünfter voller Erfolg in Folge auf der Gran Risa - womit er die Ski-Ikone Alberto Tomba endgültig überholt hat. Bitter: Der Deutsche Stefan Luitz erlitt einen Kreuzbandriss.
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Kommentar von Gerald John - Türkis-blauer Koalitionspakt lässt Kleinverdiener leer ausgehen
Der Standard
1,5 Millionen Erwerbstätige haben von Kurz und Straches Steuersenkungsversprechen gar nichts
 Gefällt mir Antworten
6 Std. Adler gastieren in Salzburg
Kleine Zeitung
Der VSV ist nach dem 4:3 in Dornbirn heute in Salzburg zu Gast. Die Bullen siegten zuletzt zweimal gegen den KAC. Felix Maxa gibt sein Debüt in der vierten Linie, in die auch Valentin Leiler zurückkehrt. Hier sind Sie live am Puck!
 Gefällt mir Antworten
7 Std. Adler gastieren in Salzburg
Kleine Zeitung
Der VSV ist nach dem 4:3 in Dornbirn heute in Salzburg zu Gast. Die Bullen siegten zuletzt zweimal gegen den KAC. Felix Maxa wird sein VSV-Debüt geben. Hier sind Sie live am Puck!
 Gefällt mir Antworten
7 Std. Erster Schritt zur Ablöse an der Spitze der Wirtschaftskammer
Kleine Zeitung
Harald Mahrer wird morgen zum Präsidenten des ÖVP-Wirtschaftsbundes gewählt, er löst Christoph Leitl ab. Selbiges steht in der Kammer bevor, der Zeitpunkt dafür ist aber noch offen.
 Gefällt mir Antworten
7 Std. Sogar Blaue warnen vor Zentralisierung bei Krankenkassen
Kleine Zeitung
Bemerkenswert: Manfred Haimbuchner aus Oberösterreich (FPÖ) warnt in Sachen GKK-Fusion vor einer Bevormundung durch Wien. Während die einen sich über das neue Regierungsprogramm freuen, orten andere unsoziale Maßnahmen - ein Überblick!
 Gefällt mir Antworten
8 Std. Sogar Blaue warnen vor Zentralisierung bei Krankenkassen
Kleine Zeitung
Bemerkenswert: Manfred Haimbuchner aus Oberösterreich (FPÖ) warnt in Sachen GKK-Fusion vor einer Bevormundung durch Wien. Während die einen sich über das neue Regierungsprogramm freuen, orten andere unsoziale Maßnahmen - ein Überblick!
 Gefällt mir Antworten
8 Std. Strolz: "Eine Gang regiert die Republik"
Kleine Zeitung
In der Wiener Redaktion bei Claudia Gigler waren Neos-Chef Matthias Strolz, der Chef der Liste Pilz, Peter Kolba, und Noch-SPÖ-Minister Jörg Leichtfried zu Gast.
 Gefällt mir Antworten
8 Std. Analyse Regierungsprogramm - Steuerpolitik: Negativsteuer kommt nicht, damit kein Familienbonus für Geringverdiener
Der Standard
Pro Kind soll es eine Entlastung von 1.500 Euro geben, Unternehmer sollen weniger Gewinnsteuer zahlen müssen
 Gefällt mir Antworten
8 Std. Israels Presse: Partei mit Nazi-Wurzeln leitet Außenamt
Die Presse
Die Zeitung "Haaretz" übt Kritik an Heinz-Christian Strache. Das Onlineportal "ynet" schreibt, dass Karin Kneissl von der "rechtsextremen FPÖ" für ihr Amt vorgeschlagen wurde.
 Gefällt mir Antworten
9 Std. Absturz am Bodensee: Flugzeugwrack geborgen
Kleine Zeitung
Bei dem Unglück waren auch zwei Österreicher ums Leben gekommen.
 Gefällt mir Antworten
9 Std. Montag - Neun Demos gegen neue Regierung: In Wien droht Verkehrskollaps
Der Standard
Acht Demonstrationszüge und eine Standkundgebung am Montagvormittag – Polizei bittet, Fahrten innerhalb des Gürtels zu meiden – ÖAMTC: "Völliger Verkehrszusammenbruch im Montagfrühverkehr"
 Gefällt mir Antworten
9 Std. Strolz: "Eine Gang regiert die Republik"
Kleine Zeitung
In der Wiener Redaktion bei Claudia Gigler sind derzeit Neos-Chef Matthias Strolz, der Chef der Liste Pilz, Peter Kolba, und Noch-SPÖ-Minister Jörg Leichtfried zu Gast. Wir übertragen live.
 Gefällt mir Antworten
10 Std. Schöner kann die Rückkehr zur Normalität kaum ausschauen [premium]
Die Presse
Warum sich Anleger in den USA mehr freuen als in Europa und warum mancher Top-Performer 2017 auch 2018 im Depot bleiben kann.
 Gefällt mir Antworten
10 Std. Premier League - Arnautovic bei Rückkehr nach Stoke von Ex-Coach beschimpft
Der Standard
ÖFB-Star erhitzte bei West Hams 3:0-Sieg Gemüter – Lob aus eigenen Reihen: "Er beginnt, ein wirklich wichtiger Spieler für uns zu werden"
 Gefällt mir Antworten
11 Std. Analyse Regierungsprogramm - Arbeitslosengeld neu von Türkis-Blau läuft auf Kürzungen hinaus
Der Standard
Die Leistung für Menschen ohne Job soll mit der Bezugsdauer sinken, auch die Zumutbarkeitsbestimmungen werden verschärft
 Gefällt mir Antworten
11 Std. Ski Alpin: Herren-Weltcup - Hirscher-Führung im Riesentorlauf von Alta Badia
Der Standard
Manuel Feller belegt vor dem zweiten Durchgang Zwischenrang vier. Luitz nach Torfehler ausgeschieden
 Gefällt mir Antworten
Das Knie schmerzt: Lindsey Vonn verzichtet auf Super-G11 Std. Das Knie schmerzt: Lindsey Vonn verzichtet auf Super-G
Kleine Zeitung
Lindsey Vonn tritt beim zweiten Super-G in Val d'Isere nicht an.
 Gefällt mir Antworten
11 Std. Hirscher führt, Verletzungsdrama um Deutschen Luitz
Kleine Zeitung
Marcel Hirscher führt im Riesentorlauf von Alta Badia vor Henrik Kristoffersen. Manuel Feller liegt an vierter Stelle. Und die Deutschen zittern vor dem nächsten Ausfall: Stefan Lutiz musste den Lauf schon nach sieben Sekunden abbrechen.
 Gefällt mir Antworten
12 Std. Hirscher beendet 1. Durchgang auf Platz eins
Kleine Zeitung
Hirscher führt im Riesentorlauf von Alta Badia von Henrik Kristoffersen. Manuel Feller liegt an vierter Stelle.
 Gefällt mir Antworten
12 Std. Hollywood gründet Kommission gegen sexuellen Missbrauch
Die Presse
Filmstudios, Fernsehsender und Hollywood-Größen wollen dazu beitragen, mit der "weit verbreiteten Kultur der Übergriffe und des Macht-Missbrauchs fertig zu werden".
 Gefällt mir Antworten
12 Std. Kurz will mit dem Familienbonus in die Regierungsarbeit starten
Kleine Zeitung
So sieht der weitere Fahrplan der neuen Regierung aus: Angelobung am Montag, Kurz reist am Dienstag nach Brüssel, am Mittwoch folgt die Regierungserklärung im Nationalrat. Zuvor spricht der Bundespräsident noch mit allen Ministern.
 Gefällt mir Antworten
12 Std. Verheerende Waldbrände: Jetzt wird zwangsevakuiert
Kleine Zeitung
Aufgrund der verheerenden Waldbrände in Kalifornien haben die Behörden von Santa Barbara Zwangsevakuierungen angeordnet.
 Gefällt mir Antworten
13 Std. Leobener Auswanderer wagt Spagat zwischen den Kulturen
Kleine Zeitung
Martin Schmidt (21) aus Leoben zog vor einem Jahr nach Jakarta, um dort zu sich selbst und seinen indonesischen Wurzeln zu finden.
 Gefällt mir Antworten
14 Std. Mysteriöser Tod von vier Babys in Uni-Krankenhaus
Kleine Zeitung
In einem Universitäts-Krankenhaus in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul sind innerhalb von zwei Stunden vier Babys gestorben.
 Gefällt mir Antworten
14 Std. Peter Stöger verleiht der Borussia wieder Hoffnung
Kurier
Nach zwei Siegen in seinen ersten zwei Spielen keimt bei den Borussia-Anhängern so etwas wie Hoffnung auf. Dortmund freut sich. Auf Weihnachten. Allgegenwärtig scheint der Wunsch nach einem Punsch, die gesamte Innenstadt, ansonsten nicht als  Sinnbild gelungener Architektur berühmt, ist zu einem großen Weihnachtsmarkt geworden. Als würde man in Wien sämtliche Christkindlmärkte zusammenlegen. So klein kann eine Seitengasse gar nicht sein, dass nicht ein Stand Devotionalien von Borussia Dortmund feilbietet. Maria trotzt dem Wetter ganz ohne Haube und Handschuhe, für den BVB kann sie sich nur teilweise erwärmen. „Natürlich bin ich  Fan, aber eben nicht so intensiv“, erklärt sie. Und von diesem Stöger habe sie schon gehört, doch. „Aber ich kenne ihn zu wenig, um zu urteilen.“ Doch grundsätzlich kann es nur gut, weil eben nicht  mehr schlechter werden. Damit spricht sie  die in Dortmund vorherrschende Grundstimmung  aus. Die meisten Fans sind froh, dass sich der Verein vom Niederländer Peter Bosz getrennt hat. Nach der Verpflichtung von Peter Stöger herrscht zwar keine Euphorie, aber immerhin das Prinzip Hoffnung. Man wartet ab, was der Ex-Köln-Trainer zuwege bringt.
 Gefällt mir Antworten
14 Std. Europäische Rechtspopulisten begrüßen ÖVP-FPÖ-Einigung
Kleine Zeitung
Rechtspopulisten aus ganz Europa haben bei einem Treffen in Prag den Einzug der FPÖ in die Bundesregierung begrüßt.
 Gefällt mir Antworten
15 Std. Familiendrama um Milliardärs-Paar?
Kleine Zeitung
Nach dem Fund der Leichen des kanadischen Milliardärs Barry Sherman und seiner Ehefrau Honey herrscht weiter Rätselraten um die Todesursache.
 Gefällt mir Antworten
15 Std. "Verantwortung Erde" will in den Kärntner Landtag
Kleine Zeitung
Junge Bewegung sieht sich außerhalb des Parteispektrums. In Villach ist sie seit zwei Jahren im Gemeinderat vertreten - durchaus nachhaltig.
 Gefällt mir Antworten
15 Std. Mehrheit der Briten will in der EU bleiben
Kleine Zeitung
Der Vorsprung der EU-Befürworter sei mit 51 Prozent vor den Brexit-Anhängern mit 41 Prozent so groß wie noch nie seit der Volksbefragung im Juni 2016, berichtete die Zeitung "The Independent".
 Gefällt mir Antworten
15 Std. Mindestens fünf Tote bei Erdrutsch
Kleine Zeitung
Die Schlammmassen zerstörten in dem Dorf Villa Santa Lucia in der Region Los Lagos etwa 20 Häuser, einige gingen in Flammen auf.
 Gefällt mir Antworten
15 Std. Wie lebt die Opposition mit den Plänen der Regierung?
Kleine Zeitung
In der Wiener Redaktion bei Claudia Gigler sind heute ab 12 Uhr live Neos-Chef Matthias Strolz, der Chef der Liste Pilz, Peter Kolba, und Noch-SPÖ-Minister Jörg Leichtfried zu Gast.
 Gefällt mir Antworten
16 Std. Weiter sparen, keine neuen Steuern, Kürzung bei Aktion 20.000
Kleine Zeitung
Geplant ist ein Doppelbudget für die Jahre 2018 und 2019. Bei Sicherheit und Bildung sollen neue Schwerpunkt gesetzt werden. Es soll keine neuen Steuern geben, sondern man will in der Verwaltung sparen. Die Aktion 20.000 wird auf 5.000 heruntergefahren.
 Gefällt mir Antworten
16 Std. Weiter sparen, keine neuen Steuern, Kürzung bei Aktion 20.000
Kleine Zeitung
Geplant ist ein Doppelbudget für die Jahre 2018 und 2019. Bei Sicherheit und Bildung sollen neue Schwerpunkt gesetzt werden. Es soll keine neuen Steuern geben, sondern man will in der Verwaltung sparen. Die Aktion 20.000 wird auf 5.000 heruntergefahren.
 Gefällt mir Antworten
16 Std. So sieht der weitere Fahrplan der neuen Regierung aus
Kleine Zeitung
Angelobung am Montag, Kurz reist am Dienstag nach Brüssel, am Mittwoch folgt die Regierungserklärung im Nationalrat. Zuvor spricht der Bundespräsident noch mit allen Ministern.
 Gefällt mir Antworten
17 Std. Was hilft wirklich gegen trockene Augen?
Kleine Zeitung
Trockene Heizungsluft und Kälte trocknen die Augen aus. Warum es keine Tropfen braucht und was den Augen wirklich hilft.
 Gefällt mir Antworten
17 Std. Kein Reich der Finsternis
Kleine Zeitung
Das Personal und die Agenda der künftigen türkis-blauen Regierung rechtfertigen einen Vorschuss an Vertrauen. Der Start war geglückt und gekonnt.
 Gefällt mir Antworten
18 Std. Die große Umfrage: Was essen Sie zu Weihnachten?
Kurier
Im Westen Raclette, im Osten Karpfen: Essen wir noch immer so traditionell am 24. Dezember?
 Gefällt mir Antworten
20 Std. Schon 350.000 Unterschriften gegen Raucherpläne von ÖVP und FPÖ
Kleine Zeitung
Bis Samstagnachmittag haben bereits 350.000 Menschen gegen die Raucherregelung unterschrieben, auf die sich die Regierungsverhandler geeinigt haben.
 Gefällt mir Antworten
22 Std. Nadelfrei und wiederverwendbar: Die Christbaum-Alternativen
Kleine Zeitung
Es muss nicht immer eine Tanne sein: Wenn es zu Weihnachten weniger traditionell sein soll, greift man einfach zum Ersatzbaum.
 Gefällt mir Antworten
23 Std. "Eugen Onegin" als poetisches Seelendrama
Kleine Zeitung
Die neue Chefdirigentin Oksana Lyniv präsentierte als ihre erste Opernpremiere in Graz Peter Iljitsch Tschaikowskis "Eugen Onegin" mit fein ziselierter Arbeit. Regisseurin Jetske Mijnssen deutete das tiefgängige Seelendrama um versäumte Liebe als zeitlos gültige Geschichte.
 Gefällt mir Antworten
24 Std. Kurz will "Österreich besser machen", Strache bekennt sich zur EU
Kleine Zeitung
ÖVP und FPÖ präsentierten ihr gemeinsames Regierungsprogramm. Van der Bellen als mahnende Stimme. Lesen Sie hier die Ereignisse der letzten Stunden und Tage nach.
 Gefällt mir Antworten
24 Std. Napoli verdrängt Inter von Italiens Spitze
Kurier
Weil Inter im 17. Spiel die erste Liga-Pleite kassierte, stieß Napoli die Mailänder von Platz eins der Serie A. Der SSC Napoli hat Inter Mailand von der Tabellenspitze der italienischen Fußball-Serie-A verdrängt. Die Mailänder erlitten am Samstag beim 1:3 (1:1) gegen den Außenseiter Udinese überraschend ihre erste Saison-Niederlage. Europa-League-Sechzehntelfinalist Napoli setzte sich hingegen in der Folge im Spiel der 17. Runde beim Neunten Torino verdient mit 3:1 (3:0) durch. Napoli hat 42 Punkte auf dem Konto, Inter liegt zwei Zähler dahinter. Der Dritte und Titelverteidiger Juventus Turin (38) ist erst am Sonntag bei Bologna im Einsatz und kann sich mit einem vollen Erfolg auf Rang zwei schieben.
 Gefällt mir Antworten
25 Std. Peter Stöger im Dortmund-Glück
Kleine Zeitung
Borussia Dortmund feierte in der deutschen Bundesliga im zweiten Spiel unter Peter Stöger mit einem 2:1-Erfolg über Hoffenheim den zweiten Sieg. Bayern gewannen, weil Stuttgart Elfer vergab. Viele Tore in der Nachspielzeit.
 Gefällt mir Antworten
25 Std. Reaktionen - Opposition will die "größten Unsinnigkeiten" von Türkis-Blau verhindern
Der Standard
Die SPÖ wirft der künftigen Regierung vor, die Wähler getäuscht zu haben. Auch aus der ÖVP melden sich die ersten Enttäuschten zu Wort
 Gefällt mir Antworten
25 Std. Deutsche Bundesliga - Dortmund gewinnt auch zweites Spiel unter Stöger
Der Standard
2:1 am letzten Spieltag im Herbst beendet lange Flaute im eignen Stadion – Gäste zumindestens ebenbürtig
 Gefällt mir Antworten
26 Std. Okugawa setzt noch einen drauf
Kleine Zeitung
Smail Prevljak brachte die Gastgeber nach rund 32 Minuten verdient in Führung, Ex-WAC-Kicker Manuel Seidl baute diese aus (61.), Patrick Bürger legte in Minute 72 nach. Florian Flecker verkürzte per sehenswertem Weitschuss (77.). Stefan Maierhofer stellte per Kopf auf 4:1, Okugawa legte in der 90. Minute noch einen drauf.. Hier sind Sie live dabei!
 Gefällt mir Antworten
26 Std. Flecker verkürzt in Mattersburg
Kleine Zeitung
Der WAC konnte in der Bundesligahistorie noch nie in Mattersburg gewinnen. Smail Prevljak brachte die Gastgeber nach rund 32 Minuten verdient in Führung, Ex-WAC-Kicker Manuel Seidl baute diese aus (61.), Patrick Bürger legte in Minute 72 nach. Florian Flecker verkürzte per sehenswertem Weitschuss (77.). Hier sind Sie live dabei!
 Gefällt mir Antworten
26 Std. Bürger sorgt für die Vorentscheidung
Kleine Zeitung
Der WAC konnte in der Bundesligahistorie noch nie in Mattersburg gewinnen. Smail Prevljak brachte die Gastgeber nach rund 32 Minuten verdient in Führung, Ex-WAC-Kicker Manuel Seidl baute diese aus (61.), Patrick Bürger legte in Minute 72 nach.. Hier sind Sie live dabei!
 Gefällt mir Antworten
26 Std. Präsentation von Türkis-Blau - Strache: "Wissen, dass wir keine Zauberer und Wunderwuzzis sind"
Der Standard
Der künftige Kanzler Kurz und sein künftiger Vize Strache nennen das ÖVP-FPÖ-Programm ehrgeizig, warnen aber vor überzogenen Erwartungen
 Gefällt mir Antworten
Mattersburg geht verdient in Führung27 Std. Mattersburg geht verdient in Führung
Kleine Zeitung
Der WAC konnte in der Bundesligahistorie noch nie in Mattersburg gewinnen. Smail Prevljak brachte die Gastgeber nach rund 32 Minuten verdient in Führung. Hier sind Sie live dabei!
 Gefällt mir Antworten
Geschäftsmann ersteigert Mammut-Skelett für halbe Million27 Std. Geschäftsmann ersteigert Mammut-Skelett für halbe Million
Kleine Zeitung
Sein Straßburger Unternehmen trägt ausgestorbenes Tier im Firmen-Logo.
 Gefällt mir Antworten
27 Std. Wie Dostojewski nur kürzer
Die Presse
Die New Yorker -Autorin Elif Batuman mag es nachdenklich und augenzwinkernd gleichermaßen. Ihr Romandebüt kreist ums Studieren, um Anfänge und um Kontrollverlust. ?
 Gefällt mir Antworten
Deutscher verunglückte beim Skifahren in Vorarlberg tödlich27 Std. Deutscher verunglückte beim Skifahren in Vorarlberg tödlich
Kleine Zeitung
52-Jähriger stürzte über felsendurchsetztes Gelände ab.
 Gefällt mir Antworten
27 Std. Für Arbeitslose werden die Zügel straffer gezogen
Kleine Zeitung
Die immer noch hohe Arbeitslosigkeit soll mit einem ganzen Bündel von Maßnahmen bekämpft werden. Dafür wird das Arbeitsmarktservice neu ausgerichtet. Arbeitslose bekommen mehr Druck, Jobs anzunehmen.
 Gefällt mir Antworten
28 Std. Sturm steht als Winterkönig fest
Kleine Zeitung
Nach einem 0:0 von Salzburg gegen den LASK steht Sturm bereits als Winterkönig fest.
 Gefällt mir Antworten
28 Std. Beim WAC soll es mit dem Toreschießen wieder klappen
Kleine Zeitung
Der WAC konnte in der Bundesligahistorie noch nie in Mattersburg gewinnen. Zudem gelang den Wölfen, die zuletzt dreimal 0:0 spielten, schon lange kein Treffer mehr. Bei einem Sieg im Burgenland kann man im letzten Bundesligaspiel des Kalenderjahres 2017 auf Rang acht vorrücken.
 Gefällt mir Antworten
28 Std. Deutsche Bundesliga - VfB vergibt Elfer, Bayerns Siegesserie gegen Stuttgart hält
Der Standard
München setzt sich bei den Schwaben knapp aber verdient mit 1:0 durch – Ex-Stuttgart-Keeper Ulreich pariert in Nachspielzeit Strafstoß
 Gefällt mir Antworten
29 Std. Designerhandtaschen - Nicht ohne meine Louis
Der Standard
Designerhandtaschen stehen auf vielen Wunschlisten ganz oben. Aber oft sind die guten Stücke kaum leistbar. Dann wird eben gespart – oder in Raten gezahlt
 Gefällt mir Antworten
29 Std. Höhere Forschungsausgaben, Gründen soll einfacher werden
Kleine Zeitung
Das Kapitel "Innovation und Digitalisierung" hält für die Wirtschaft einige Erleichterungen bereit, darunter ein Bekenntnis zur Forschungsprämie und mehr Unterstützung bei Gründungen.
 Gefällt mir Antworten
29 Std. Steuern, Arbeit und Bürokratie: Was die Regierung vorhat
Kleine Zeitung
Die Steuer- und Abgabenlast soll nachhaltig gesenkt werden, mittelfristig sollen keine neuen Schulden mehr gemacht werden. Wie das gelingen soll. Ein Überblick.
 Gefällt mir Antworten
30 Std. Die STANDARD-Analyse - Das Regierungsprogramm von ÖVP und FPÖ im Überblick
Der Standard
Was die Koalition für die nächsten fünf Jahre plant: die STANDARD-Analyse
 Gefällt mir Antworten
30 Std. Nur noch 5 Sozialversicherungen, Arbeitspflicht für Bezieher von Sozialhilfe
Kleine Zeitung
Was die neue Regierung bei Gesundheit, Familien und Sozialem vorhat: Die Zusammenlegung der Krankenkassen, einen Familienbonus und Arbeitspflicht für Sozialhilfeempfänger.
 Gefällt mir Antworten
30 Std. Van der Bellen mischt sich weiter aktiv ins Geschehen ein
Kleine Zeitung
Die Rolle Österreichs innerhalb Europas und die Ausgestaltung der Agenden des Innenministeriums waren dem Präsidenten besonders wichtig in Hinblick auf die blaue Regierungsbeteiligung.
 Gefällt mir Antworten
30 Std. Zweite Opernregie von Christoph Waltz
Kleine Zeitung
Der Wiener Hollywoodstar Christoph Waltz (61) feierte an der Opera Vlaanderen mit seiner zweiten Musiktheater-Regie Premiere: Seine Deutung von Verdis Falstaff hat auch eine elfenhafte Überraschung parat.
 Gefällt mir Antworten
31 Std. Wieder Alarm um Drogentoten: 19-Jähriger leblos aufgefunden
Kleine Zeitung
Alarm für die Drogenfahnder im Bezirkspolizeikommando Feldkirchen und im Landeskriminalamt: Im Gemeindegebiet von Bodensdorf wurde Samstagfrüh ein 19-jähriger, in der Drogenszene bekannter Mann tot aufgefunden.
 Gefällt mir Antworten
31 Std. Norwegische Machtdemonstration
Kleine Zeitung
Der Norweger Aksel Lund Svindal ließ der Konkurrenz in der Abfahrt von Gröden keine Chance! Bester Österreicher wurde Max Franz als Dritter!
 Gefällt mir Antworten
31 Std. Parteivorstände von ÖVP und FPÖ segnen Koalitionspakt einstimmig ab
Kleine Zeitung
Genau zwei Monate nach der Nationalratswahl haben ÖVP und FPÖ endgültig ihre Koalition fixiert. Wir berichten laufend über die aktuellen Ereignisse. Das Team ist bekannt - künftig sitzen mehr Frauen auf der Regierungsbank als bisher.
 Gefällt mir Antworten
32 Std. Bayern - CSU wählt Seehofer mit 83,7 Prozent wieder zum Chef
Der Standard
Scheidender bayerischer Ministerpräsident und sein designierter Nachfolger Markus Söder zelebrieren die große Harmonie
 Gefällt mir Antworten
32 Std. Kommentar von Michael Völker - Türkis-blaue Aufstellung: In der Regierung wird nicht gespart
Der Standard
Der Spargedanke bildet sich in der aufgestockten Regierungsmannschaft nicht ab. Es gibt aber interessante und sinnvolle Lösungen – und bedenkliche Entwicklungen
 Gefällt mir Antworten
32 Std. Rückzug in die Parteigremien - Liveticker: Parteivorstände segnen Koalitionspakt einstimmig ab
Der Standard
Gernot Blümel wechselt ins Kanzleramt, Uniqa-Chef Hartwig Löger wird Finanz-, Elisabeth Köstinger Umweltministerin. Sobotka wird Nationalratspräsident
 Gefällt mir Antworten
32 Std. Kolumne - Unsere drei Besten: Die Kochbücher des Jahres
Der Standard
Jedes Jahr erscheinen unzählige Kochbücher – einige schaffen es ins Regal, doch auserwählte stehen griffbereit in der Küche
 Gefällt mir Antworten
32 Std. Ältester Mensch Europas in Spanien gestorben
Kleine Zeitung
Ana Vela Rubio ist friedlich in ihrem Bett eingeschlafen, ohne zu leiden, hieß es aus dem Seniorenheim. Dort lebt auch die 90-jährige Tochter.
 Gefällt mir Antworten
33 Std. 37,5 Prozent im türkis-blauen Regierungsteam sind Frauen
Kleine Zeitung
Genau zwei Monate nach der Nationalratswahl haben ÖVP und FPÖ endgültig ihre Koalition fixiert. Wir berichten laufend über die aktuellen Ereignisse. Das Team ist bekannt - künftig sitzen mehr Frauen auf der Regierungsbank als bisher.
 Gefällt mir Antworten
33 Std. Ex-Mitarbeiter wirft Uber Spionage vor
Kurier
Dem Fahrdienstvermittler Uber werden in einem 37-seitigen Brief etliche Spionagemethoden vorgeworfen. Neu sind die Vorwürfe nicht. Nun gibt es die aber auch schriftlich, wie das
 Gefällt mir Antworten
33 Std. 37,5 Prozent im türkis-blauen Regierungsteam sind Frauen
Kleine Zeitung
Genau zwei Monate nach der Nationalratswahl haben ÖVP und FPÖ endgültig ihre Koalition fixiert. Wir berichten laufend über die aktuellen Ereignisse. Das Team ist bekannt - künftig sitzen mehr Frauen auf der Regierungsbank als bisher.
 Gefällt mir Antworten
34 Std. 37,5 Prozent im türkis-blauen Regierungsteam sind Frauen
Kleine Zeitung
Genau zwei Monate nach der Nationalratswahl haben ÖVP und FPÖ endgültig ihre Koalition fixiert. Wir berichten laufend über die aktuellen Ereignisse. Das Team ist bekannt - künftig sitzen mehr Frauen auf der Regierungsbank als bisher.
 Gefällt mir Antworten
34 Std. Medienschau - "Rechts und rechtsextrem": Was die ausländische Presse über Türkis-Blau denkt
Der Standard
DER STANDARD hat sich im internationalen Blätterwald umgeschaut – und ergänzt laufend
 Gefällt mir Antworten
34 Std. Bayern - CSU wählt Seehofer mit 83,7 Prozent wieder zum Chef
Der Standard
Scheidender bayerischer Ministerpräsident und sein designierter Nachfolger Markus Söder zelebrieren die große Harmonie
 Gefällt mir Antworten
Salzburger Richterin als Staatssekretärin im Innenministerium34 Std. Salzburger Richterin als Staatssekretärin im Innenministerium
Kleine Zeitung
Auf die resolute Richterin kommt eine wichtige Kontrollfunktion im blauen Innenministerium zu.
 Gefällt mir Antworten
34 Std. Kurz und Strache informieren Parteigremien
Kleine Zeitung
ÖVP-Chef Sebastian Kurz informiert am Samstagvormittag den Bundesparteivorstand über das mit der FPÖ ausverhandelte Regierungsprogramm und seine ÖVP-Regierungsmannschaft. Zeitgleich gab es auch eine Sitzung des FPÖ-Parteivorstands, bei dem ebenso das Regierungsabkommen abgesegnet werden sollte.
 Gefällt mir Antworten
35 Std. Medienschau - "Rechts und rechtsextrem": Was die ausländische Presse über Türkis-Blau denkt
Der Standard
DER STANDARD hat sich im internationalen Blätterwald umgeschaut – und ergänzt laufend
 Gefällt mir Antworten
35 Std. Ökonomin übernimmt das Sozial- und Gesundheitsressort
Kleine Zeitung
Die gebürtige Grazerin und Gesundheitsmanagerin Beate Hartinger übernimmt in der Regierung das Sozialressort.
 Gefällt mir Antworten
35 Std. Medienschau - "Rechts und rechtsextrem": Was die ausländische Presse über Türkis-Blau denkt
Der Standard
DER STANDARD hat sich im internationalen Blätterwald umgeschaut – und ergänzt laufend
 Gefällt mir Antworten
35 Std. Vom Hofburg-Kandidaten zum neuen Infrastrukturminister
Kleine Zeitung
Norbert Hofer wird Infrastrukturminister, an sich ein Wunschjob für den Flugtechniker, wäre er vor gut einem Jahr nicht knapp am höchsten Amt im Staat vorbeigerauscht.
 Gefällt mir Antworten
Busfahrer mit Messer bedroht36 Std. Busfahrer mit Messer bedroht
Kleine Zeitung
Zwei Männer haben am Freitag in den späten Abendstunden versucht, einen Busfahrer eines ÖBB Postbusses in Puch bei Hallein zu überfallen.
 Gefällt mir Antworten
36 Std. Vier Steirer und zwei Kärntner in der künftigen Bundesregierung
Kleine Zeitung
Sieben Regierungsmitglieder aus dem Süden Österreichs - letzteres gab es noch nie. Einen politischen Quereinsteiger macht der künftige Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) mit Hartwig Löger zum Finanzminister. Ex-A1-Chefin Margarete Schramböck wird Wirtschaftsministerin.
 Gefällt mir Antworten
36 Std. Medienschau - "Rechts und rechtsextrem": Was die ausländische Presse über Türkis-Blau denkt
Der Standard
DER STANDARD hat sich im internationalen Blätterwald umgeschaut – und ergänzt laufend
 Gefällt mir Antworten
36 Std. Europas Rechtspopulisten treffen sich in Prag
Kleine Zeitung
Zu dem Kongress der EU-Parlamentsfraktion "Europa der Nationen und der Freiheit" (ENF) werden unter anderen der Niederländer Geert Wilders und die Französin Marine Le Pen erwartet.
 Gefällt mir Antworten
36 Std. Für Kurz und Strache begann der Tag beim Bundespräsidenten
Kleine Zeitung
ÖVP und FPÖ haben Freitagabend ihren Koalitionspakt besiegelt. Inhalte und Personen werden offiziell erst heute nachmittag präsentiert, nachdem die Parteigremien tagten. Wer in der künftigen Regierung sitzt, ist nun vollzählig bekannt.
 Gefällt mir Antworten
37 Std. Vier Steirer und drei Kärntner in der künftigen Bundesregierung
Kleine Zeitung
Zwei ganz neue Gesicht und insgesamt sieben Regierungsmitglieder aus dem Süden Österreichs - letzteres gab es noch nie. Einen politischen Quereinsteiger macht der künftige Kanzler Sebastian Kurz (ÖVP) mit Hartwig Löger zum Finanzminister.
 Gefällt mir Antworten
Untersuchung von Belästigungsvorwürfen gegen US-Abgeordneten37 Std. Untersuchung von Belästigungsvorwürfen gegen US-Abgeordneten
Kleine Zeitung
Zwei Frauen werfen dem demokratischen Abgeordneten Ruben Kihuenvor, sie sexuell belästigt zu haben.
 Gefällt mir Antworten
37 Std. Vom Görtschitztalfonds kommt Förderung für drei neue Projekte
Kleine Zeitung
Rodeln, Heubad und Pflege. Das sind die Schlagwörter für drei Projekte, deren Förderung in der kommenden Regierungssitzung beschlossen werden sollen.
 Gefällt mir Antworten
37 Std. Van der Bellen empfängt Kurz und Strache
Kleine Zeitung
Für Kurz und Strache beginnt der Tag beim Bundespräsidenten
 Gefällt mir Antworten
37 Std. Wertschätzung und Respekt
Kurier
Jetzt soll alles anders werden. Gestern, kurz nach 21 Uhr, war es vollbracht. Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache verkündeten die Einigung. Inhalte wollten sie nicht nennen, Namen auch nicht, also war viel von Augenhöhe, Respekt und Wertschätzung die Rede.
 Gefällt mir Antworten
37 Std. Eminem: So ist das neue Album "Revival"
Kurier
Anno 2017 such Eminem Anschluss an Pop-Größen wie Ed Sheeran und Beyoncé. "Warum sind die Erwartungen so hoch? Meine Arme, ich strecke sie, aber ich kann nichts erreichen!" Das ist eine Zeile aus "Walk On Water", der ersten Single aus Eminems neuem Album "Revival". Sie zeigt, wie unsicher sich der 45-Jährige in Bezug auf sein Comeback ist. Vom "Fluch des Standards", den er selbst gesetzt hat, ist in dem Song später die Rede, von der verzweifelten Suche nach Versen, die er noch nicht ausgespuckt hat, von Druck und der Angst vor schlechten Kritiken und Misserfolg. Seine Skepsis gegenüber dem, was er mit "Revival" abliefert, ist durchaus berechtigt. Tatsächlich klingt das Album nach einem Mann, der genauso krampfhaft wie verkrampft den Anschluss sucht – sowohl an seinen eigenen Standard, als auch an all jene, die heute die Szene bestimmen. Eminem hat sich nämlich für die Features an Stars wie Ed Sheeran, Beyoncé und Pink gewandt. "Ich wollte mehr Bandbreite bieten, für jeden etwas", erklärte Eminem in Bezug auf den Sound von "Revival". Doch seine Flirts mit der Pop-Welt funktionieren nicht. Während man dem Beyoncé-Duett "Walk On Water" noch zumindest Ohrwurm-Qualitäten und Hitpotenzial zusprechen kann, wirkt die aktuelle Single "River" mit Ed Sheeran wie ein passabler (aber nicht außergewöhnlicher) Ed-Sheeran-Hit, der von einem Eminem-Rap unterbrochen wird. Das sind zwei Welten die – zumindest hier – keine überzeugende Verbindung finden.
 Gefällt mir Antworten
38 Std. Uniqa-Chef Löger wird Finanzminister, Heinz Faßmann Bildungsminister
Kleine Zeitung
Genau zwei Monate nach der Nationalratswahl haben ÖVP und FPÖ endgültig ihre Koalition fixiert. Wir berichten laufend über die aktuellen Ereignisse. Die spannendete Frage war: Wer übernimmt Finanz- und wer das Wirtschaftsministerium?
 Gefällt mir Antworten
38 Std. Treffen mit Van der Bellen - Liveticker: Kurz und Strache lassen sich als Koalitionspartner absegnen
Der Standard
Samstagfrüh steht ein Besuch beim Bundespräsidenten an, dann geht es in die Parteigremien – DER STANDARD berichtet live
 Gefällt mir Antworten
38 Std. Regierungsbildung - Endlich Kanzler – und nun?
Der Standard
Sebastian Kurz ist am Ziel. Mit 31 Jahren wird er der jüngste Bundeskanzler Österreichs sein. Hinter ihm liegen Jahre, in denen er sich erst Anerkennung erkämpfen musste
 Gefällt mir Antworten
38 Std. Samstag ab 8.30 Uhr - Liveticker: Kurz und Strache lassen sich absegnen
Der Standard
Samstagfrüh steht ein Besuch beim Bundespräsidenten an, dann geht es in die Parteigremien – DER STANDARD berichtet live
 Gefällt mir Antworten
39 Std. Weiße Weihnachten: Warum im Süden die Hoffnung noch lebt
Kleine Zeitung
Bis Montag bekommt die Obersteiermark (auch im Tal) eine ordentliche Neuschee-Packung dazu - und kurz vor Weihnachten höchstwahrscheinlich ebenso. Und im Rest der Steiermark? Da gibt die Kälte zumindest Anlass zur Hoffnung . . .
 Gefällt mir Antworten
39 Std. Neue ÖVP-FPÖ-Regierung steht
Kleine Zeitung
´Exakt zwei Monate nach der Nationalratswahl steht die Koalition zwischen ÖVP und FPÖ, bestätigten die Parteichefs Freitagabend in einem Statement vor Journalisten. Bei der Wahl am 15. Oktober hätten die Wähler eine "Richtungsentscheidung" für Veränderung im Land getroffen, "diese Veränderung wollen wir gemeinsam sicherstellen", sagte ÖVP-Chef Sebastian Kurz.
 Gefällt mir Antworten
39 Std. Warum bei Treibjagd "über das Ziel geschossen" wurde
Kleine Zeitung
Notwendigkeit von Treibjagden in Revier der Bundesforste steht außer Streit. Das Wie hat jetzt aber eine Debatte über Ethik in der Jagd angestoßen.
 Gefällt mir Antworten
39 Std. Vitalitätstest: Die etwas andere Vorsorgeuntersuchung
Kurier
Wie ich mich fünfdimensional durchchecken ließ und herausfand, wo meine Schwachpunkte liegen. Wann haben Sie zum letzten Mal ihre Gesundheit auf Herz und Nieren prüfen lassen? Bei mir ist es zugegeben schon einige Jahre her – solange der Körper alles mitmacht, gibt es ja keinen Grund, zum Arzt zu gehen. Bei der Vorsorgeuntersuchung werden Blutwerte gecheckt, Lunge und Herz werden abgehört, Augen und Ohren angeschaut – doch wie es einem seelisch geht oder wie gestresst wir sind, ist da meist nachrangig. Um diese Ebene bemüht sich das Vitalyzed Gesundheitssystem (
 Gefällt mir Antworten
Die Bilanz der letzten Wirtin vom Wörthersee40 Std. Die Bilanz der letzten Wirtin vom Wörthersee
Kleine Zeitung
Julischka Politzky feierte eben ihren 60er. Ein Gespräch über die brennendsten Themen am See.
 Gefällt mir Antworten
40 Std. "The Voice of Germany": Anna Heimrath singt im Finale mit James Blunt
Kurier
Die 21-jährige Grazerin Anna Heimrath kann am Sonntag (20.15/SAT.1) "Voice of Germany" werden. Wenn sich eine Tür schließt, muss man eine neue aufmachen. Nach diesem Leitspruch ist die Grazerin Anna Heimrath vorgegangen, wie sie im KURIER-Interview erzählt. "Ich habe mich nur bei ,The Voice of Germany‘ beworben, weil ich wissen wollte, ob das Pop-Genre für mich etwas ist; ob es besser zu mir passt als die Musical-Bühne." Auf dieser versucht die 21-Jährige nämlich seit geraumer Zeit Fuß fassen – bisher erfolglos. "Ich hatte zwar bereits ein Stipendium an einer Musical-Schule, aber die wurde plötzlich geschlossen", sagt Heimrath, die danach sehr "down" war. "Ich habe aber nicht lockergelassen und mich bei anderen Schulen beworben." Aufgenommen wurde sie aber nicht. Typsache, so die Begründung. "Ich bin halt nicht die klassische Schönheit. In Deutschland sind solche Typen wie ich mit roten Haaren, markanten Gesichtszügen und maskulinem Auftreten eher gefragt als in Österreich", sagt die Grazerin, die trotz der negativen Erfahrungen nach wie vor gerne im Musical-Bereich arbeiten möchte. Aber: "Ich werde diesem Traum nicht mehr alles unterordnen."
 Gefällt mir Antworten
40 Std. Kurioser Parksünder: Seit 56 Tagen in der Kurzparkzone
Kleine Zeitung
Dauerparksünder: Seit 21. Oktober steht Pkw in Kurzparkzone. Lenker ließ nach Alkohol-Kontrolle Auto stehen und hat es bis heute nicht ausgelöst.
 Gefällt mir Antworten
15. Dez. 23:30 Weiße Weihnachten: Warum im Süden die Hoffnung noch lebt
Kleine Zeitung
Bis Montag bekommt die Obersteiermark (auch im Tal) eine ordentliche Neuschee-Packung dazu - und kurz vor Weihnachten höchstwahrscheinlich ebenso. Und im Rest der Steiermark? Da gibt die Kälte zumindest Anlass zur Hoffnung . . .
 Gefällt mir Antworten
15. Dez. 23:10 Vergewaltigungen: Indiens Töchter bleiben machtlos
Kleine Zeitung
Heute vor fünf Jahren wird die indische Studentin Jyoti Singh in einem Bus von mehreren Männern brutal vergewaltigt und ermordet. Der Fall erschüttert das Land, führt zu gesetzlichen Änderungen und ändert wenig: Mädchen und Frauen sind ihren Peinigern weiter schutzlos ausgeliefert.
 Gefällt mir Antworten
15. Dez. 23:00 Diese neue It-Bag sieht aus wie ein Edeka-Sackerl
Kurier
Das französische Modehaus Balenciaga hat auf seinem Instagram-Account das neueste Taschenmodell vorgestellt. Sie ist blau-gelb, hat einen weißen Rand, kurze Henkel und einen aufgedruckten Barcode - und könnte von weitem für eine Plastiktüte der deutschen Supermarktkette Edeka gehalten werden. Das französische Modehaus Balenciaga hat eine neue Taschenkollektion lanciert, für die der Lebensmittel-Diskonter als Inspirationsquelle diente.
 Gefällt mir Antworten
15. Dez. 22:11 Essen Sie nur Kekse oder erkennen Sie sie auch?
Kurier
Sie wissen, wie Husarenkrapferl und Ingwerkekse aussehen? Testen Sie Ihr Wissen!
 Gefällt mir Antworten
15. Dez. 18:30 Fünf Jahre kein Untergang
Kurier
Erinnern Sie sich noch? Es ist jetzt beinahe fünf Jahre her, dass wir aufwachten und überrascht feststellten: Es gibt uns ja doch noch! Am 21. Dezember 2012 hätte laut einem alten Maya-Kalender die Welt untergehen sollen, sie hatte aber offenbar keine Lust bzw. vergessen, den Termin einzutragen. Es war ja auch eher gewagt, einem Volk zuzutrauen, unser Ende im Voraus zu wissen, das nicht einmal den eigenen Untergang voraussah und zu Herrn Cortez  sagte: Willkommen! Kommen Sie herein, nehmen Sie Platz und einen Keks! Trotzdem hatten 2012 nicht wenige Menschen tatsächlich Angst. Seither haben unzählige selbst ernannte Wahrsager, die komischerweise nicht Lotto spielen, sondern ihren Unsinn durch die Gegend krähen, diverse Weltuntergänge vorausgesagt, die alle nie eintrafen. Genau darin liegt ja der Reiz am Weltuntergang: Er kommt (fast) immer nicht. In Österreich hätte er ja sowieso keine Chance. Österreich ist wie das Schild, das in Wien einmal vor einem Geschäft stand: Trotz Umbau gestörter Verkauf.      
 Gefällt mir Antworten
Strache: 15. Dez. 18:17 Strache: "Ich darf mich bei Ihnen bedanken und alles Liebe"
Kleine Zeitung
Genau zwei Monate nach der Nationalratswahl haben ÖVP und FPÖ endgültig ihre Koalition fixiert. Wir berichten laufend über die aktuellen Ereignisse.
 Gefällt mir Antworten
15. Dez. 18:14 Merkel und Seehofer: "Marmor, Stein und Eisen bricht, aber..."
Kurier
Als wäre nichts geschehen: In der Not suchen die Chefs von CDU und CSU den Schulterschluss. "Ob Sie es glauben oder nicht, ich freue mich richtig, heute wieder auf einem CSU-Parteitag bei Ihnen sein zu können", ein Lächeln kann sich Kanzlerin Merkel nicht verkneifen. Die CSU-Mitglieder in der Nürnberger Messehalle klatschen. Denn jeder hier weiß: Bayern ist für Merkel ein heikles Terrain. Vor einem Jahr waren die Gräben so tief, dass sie nicht einmal zum Parteitag kam – erstmals seit 16 Jahren. Man wolle keine unehrliche Inszenierung zeigen, begründete CSU-Chef Horst Seehofer.
 Gefällt mir Antworten
Koalition fixiert, Inhalte und Minister werden erst heute präsentiert 15. Dez. 18:04 Koalition fixiert, Inhalte und Minister werden erst heute präsentiert
Kleine Zeitung
Genau zwei Monate nach der Nationalratswahl haben ÖVP und FPÖ endgültig ihre Koalition fixiert. Wir berichten laufend über die aktuellen Ereignisse.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 17. Dezember 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/radruz/newsbelow.at/index.php:1) in /home/radruz/newsbelow.at/index.php on line 625