Zurück Kurier 11:3 – Die Vienna Capitals feiern einen Kantersieg in Ungarn
Suchen Rubriken 7. Mär.
Schließen
Anzeige
11:3 – Die Vienna Capitals feiern einen Kantersieg in Ungarn19. Feb. 22:14

11:3 – Die Vienna Capitals feiern einen Kantersieg in Ungarn

Kurier
Der KAC gewinnt das Topduell des Abends in Salzburg und übernimmt Rang zwei in der Eishockey-Liga. Der KAC übernahm mit dem ersten Sieg in der Platzierungsrunde der ICE-Liga Platz zwei hinter dem einsamen Spitzenreiter aus Bozen. Die Klagenfurter gewannen am Freitag in Salzburg 5:2 und damit auch das vierte Duell nacheinander mit den Bullen. Der KAC profitierte in der Tabelle von der Niederlage von Fehervar. Die Ungarn erlebten gegen die Vienna Capitals beim 3:11 einen rabenschwarzen Tag. Das Spiel war bald zugunsten der groß aufspielenden Wiener entschieden. 40 Sekunden nach dem 0:1 schaffte Benjamin Nissner den Ausgleich (10.), danach zogen die Wiener bis zur 24. Minute auf 6:1 davon. Ty Loney und Alex Wall (je 2 Tore und 2 Assists) und Darren Archibald mit fünf Torvorlagen schrieben in der Scorerwertung kräftig an.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 7. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen