Zurück Kurier 16 neue Fälle in der Asylbetreuungsstelle Traiskirchen
Suchen Rubriken 23. Sep.
Schließen
Anzeige
16 neue Fälle in der Asylbetreuungsstelle Traiskirchen9. Sep. 15:30

16 neue Fälle in der Asylbetreuungsstelle Traiskirchen

Kurier
Gesamtzahl steigt auf 97, auch 24 Fälle in Erstaufnahmestelle Schwechat. Aufgrund von Laborproblemen keine Angaben über Cluster in Schulen in Niederösterreich. Im Erstaufnahmezentrum Traiskirchen (Bezirk Baden) ist die Zahl der Corona-Infektionen am Donnerstag - nach einem Rückgang am Vortag - erneut auf 97 gestiegen. Damit wurde eine Zunahme um 16 Fälle verzeichnet. In der Asylbetreuungsstelle Schwechat (Bezirk Bruck a.d. Leitha) wurden 24 positiv Getestete (minus sechs) gemeldet. 14 Fälle wurden bei einem Autozulieferer im Bezirk Scheibbs registriert, teilte das Büro von Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) mit. Über Cluster in Schulen könne die Sanitätsbehörde „derzeit keine Aussagen treffen“, hieß es. Grund dafür seien Laborprobleme, die zu Verzögerungen bei der Auswertung von Tests geführt haben.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 22. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen