Zurück Kleine Zeitung Dienstag, 11. Februar 2020
Suchen Rubriken 11. Feb.

Kleine Zeitung

Dienstag, 11. Februar 2020
Schließen
Anzeige
11. Feb. 22:27 BND und CIA hörten jahrzehntelang mehr als 100 Staaten ab
Kleine Zeitung
Mittels einer Schweizer Firma, die den beiden Geheimdiensten BND und CIA gehörte, soll ab 1970 manipulierte Verschlüsselungstechnik exportiert worden sein. So konnten die Dienste ausländische Geheimgespräche abhören.
 Gefällt mir Antworten
Deponien wirbeln Staub auf 11. Feb. 12:10 Deponien wirbeln Staub auf
Kleine Zeitung
Zweite Landtagssitzung 2020. Die Deponien werfen Fragen auf. Das Leitspital riss wieder Gräben auf. Im Livestream.
 Gefällt mir Antworten
Lidl Österreich rief geriebenen Gouda zurück 11. Feb. 12:01 Lidl Österreich rief geriebenen Gouda zurück
Kleine Zeitung
Produkt wurde bei Lidl in Wien, Niederösterreich und dem Burgenland verkauft. Nur gewisse Chargennummer betroffen.
 Gefällt mir Antworten
11. Feb. 12:00 Fast im Einklang zum Urnengang
Kleine Zeitung
In Thal und Übelbach passiert Politik wertschätzend und meist einstimmig. Trotzdem gibt es so etwas wie einen Wahlkampf.
 Gefällt mir Antworten
11. Feb. 9:48 Wann die Versicherung bezahlt
Kleine Zeitung
Heftige Stürme in ganz Österreich haben an vielen Gebäuden Schäden angerichtet. Warum eine umfassende Schadensdokumentation wichtig ist und Sie mit den Reparaturen nicht allzu früh anfangen sollten.
 Gefällt mir Antworten
11. Feb. 7:20 Voestalpine öffnet sieben von neun Werken in China wieder
Kleine Zeitung
Der Technologie- und Stahlkonzern Voestalpine wird sieben seiner neun Werke in China diese Woche wieder aufmachen.
 Gefällt mir Antworten
Leere Kassenarzt-Stellen: Land glaubt nicht an Heilung 11. Feb. 6:27 Leere Kassenarzt-Stellen: Land glaubt nicht an Heilung
Kleine Zeitung
Zweite Landtagssitzung 2020. Die Deponien werfen Fragen auf und auch das Leitspital ist längst nicht begraben. Im Livestream.
 Gefällt mir Antworten
11. Feb. 6:26 Engelskopf wurde aus Pfarrhof gestohlen
Kleine Zeitung
Die Polizei sucht nach bislang unbekannten Tätern, die in der Obersteiermark eine 48 Zentimeter hohe und 46 Zentimeter breite Engelsfigur aus einem Pfarrhof entwendet haben.
 Gefällt mir Antworten
Bereits mehr als 1000 Tote durch Coronavirus in China 11. Feb. 5:27 Bereits mehr als 1000 Tote durch Coronavirus in China
Kleine Zeitung
Neuerkrankungen nahmen leicht ab - Präsident Xi Jinping spricht von einer "sehr ernsten" Situation - WHO richtet Expertengipfel aus.
 Gefällt mir Antworten
11. Feb. 5:17 Bisher 97 Tests in Österreich, alle negativ
Kleine Zeitung
Gesundheitsministerium gibt nunmehr die Gesamtzahl der durchgeführten Untersuchungen bekannt.
 Gefällt mir Antworten
11. Feb. 4:36 Kandidatenlisten werden immer vollständiger
Kleine Zeitung
Die Kandidatenlisten für die Gemeinderatswahl im März werden immer vollständiger. Neues gibt es aus St. Michael, Traboch, St. Peter-Freienstein. St. Michael, Kammern und Trofaiach.
 Gefällt mir Antworten
11. Feb. 4:22 Sturmtief gibt noch nicht auf
Kleine Zeitung
Vor allem Ober- und Niederösterreich bekamen die Auswirkungen des Frühlingssturms "Sabine" zu spüren. Entwarnung kann aber noch nicht gegeben werden auch am Dienstag sind schwere Böen möglich.
 Gefällt mir Antworten
11. Feb. 3:20 Warum man in Graz mit diesem Bus gratis fährt
Kleine Zeitung
Aufmerksamen Öffi-Fahrgästen ist er schon aufgefallen - jener schwarze Bus, der in diesen Tagen durch Graz tourt. Was dahinter steckt.
 Gefällt mir Antworten
Neue Ausblicke auf Klagenfurt aus dem alten Moser-Verdino 11. Feb. 0:07 Neue Ausblicke auf Klagenfurt aus dem alten Moser-Verdino
Kleine Zeitung
Gestern öffnete das Hotel Moser-Verdino nach drei Jahren Umbau-Pause wieder. Ab Mai läuft Vollbetrieb und da ist man ausgebucht.
 Gefällt mir Antworten
11. Feb. 0:00 Neue Prüfungen, neue Hürden: Auch Ersatzgebiete für ansässige Vögel sind ein Thema
Kleine Zeitung
Leitspital Liezen: Projektstopp aufgehoben, aber schwierige Naturverträglichkeitsprüfung wartet - mit ungewissem Ausgang. Und man prüft weitere Grundstücke.
 Gefällt mir Antworten
10. Feb. 18:45 "Soft-Opening": Moser Verdino öffnet testweise Hotel & Bar
Kleine Zeitung
Unter der Regie einer Kärntnerin wird das Moser Verdino in Klagenfurt testweise geöffnet. Das Traditionshaus, seit 1858 ein Hotel, ist seit 2017 im Besitz der Lilihill-Gruppe. Wichtigste Zielgruppe sind Geschäftsreisende, daher wurde der "Bed & Breakfast"-Gedanke umgesetzt. Eine Übernachtung kann ab 100 Euro gebucht werden. Die Dachterrasse sperrt im April oder Mai auf. Es gibt 80 Hotelzimmer in drei Kategorien.
 Gefällt mir Antworten
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 1. April 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren