Zurück Kurier 28-Jährige tötete Bekannten mit Stich ins Herz: Mordprozess in Wien
Suchen Rubriken 21. Jun.
Schließen
Anzeige
28-Jährige tötete Bekannten mit Stich ins Herz: Mordprozess in Wien7. Jun. 21:47

28-Jährige tötete Bekannten mit Stich ins Herz: Mordprozess in Wien

Kurier
Angeklagte will sich gegen Vergewaltigungsversuch gewehrt haben. Für Staatsanwaltschaft reine Schutzbehauptung. Weil sie am 18. November 2020 in Wien-Meidling einen Bekannten mit einen Stich ins Herz getötet haben soll, muss sich eine 28-Jährige am Dienstag wegen Mordes am Wiener Landesgericht verantworten. Der 36 Jahre alte Mann war gegen 14.00 Uhr in einem Abbruchhaus in der Sechtergasse gefunden worden. Obwohl ein Notarzt an Ort und Stelle den Brustkorb des Verletzten öffnete und die Stichwunde erstversorgte, starb der gebürtige Tscheche am Weg ins Spital.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 21. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen