Zurück Kurier 40 Schafe aus brennendem Stall in Kärnten gerettet
Suchen Rubriken 20. Sep.
Schließen
Anzeige
40 Schafe aus brennendem Stall in Kärnten gerettet15. Sep. 9:02

40 Schafe aus brennendem Stall in Kärnten gerettet

Kurier
Zehn Feuerwehren mit insgesamt 130 Einsatzkräften vor Ort. 40 Schafe sind in der Nacht auf Mittwoch aus einem brennenden Stall in Neuhaus (Bezirk Völkermarkt) gerettet worden. Laut Polizei war das Feuer aus vorerst unbekannter Ursache gegen Mitternacht ausgebrochen. Als die zehn Feuerwehren mit insgesamt 130 Einsatzkräften eintrafen, stand das Gebäude bereits in Vollbrand. Der Sachschaden ist enorm, Brandermittler der Polizei sollen den Brandort im Laufe des Mittwochs unter die Lupe nehmen. Verletzt wurde niemand.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 20. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen