Zurück Kurier Abgemagerter Kremlkritiker Nawalny zeigt sich kämpferisch
Suchen Rubriken 13. Mai.
Schließen
Anzeige
Abgemagerter Kremlkritiker Nawalny zeigt sich kämpferisch29. Apr. 21:50

Abgemagerter Kremlkritiker Nawalny zeigt sich kämpferisch

Kurier
Alexej Nawalny bezeichnet Putin als "nackten Kaiser". Er selbst esse nur vier Löffel Brei pro Tag. Gericht bestätigte Entscheidung in Berufungsprozess. Der inhaftierte Kreml-Kritiker Alexej Nawalny ist erstmals nach der Beendigung seines mehr als dreiwöchigen Hungerstreiks wieder in der Öffentlichkeit zu sehen gewesen. Per Videoverbindung wurde der 44-jährige Oppositionspolitiker am Donnerstag zu einer Gerichtsanhörung vom Straflager aus zugeschaltet. Er war kahl geschoren und schien merklich an Gewicht verloren zu haben. Im Prozess griff Nawalny erneut Russlands Präsident Wladimir Putin an. "Der nackte Kaiser will bis zum Ende regieren, er hat sich an die Macht geklammert", sagte der Oppositionelle am Donnerstag nach einem Bericht des unabhängigen Internetsenders Doschd in einem Berufungsverfahren vor Gericht. Wenn Putin weiter regiere, werde zu einem bereits "verlorenen Jahrzehnt ein gestohlenes Jahrzehnt" hinzukommen. In einem Video, in dem er sich an seine Frau Yulia wandte, sagte Nawalny: "Ich habe mich angesehen, ich bin ein schreckliches Skelett." Gestern und heute habe er jeweils vier Löffel Haferbrei gegessen, sagt der Inhaftierte, der sich bis vorige Woche noch in Hungerstreik befunden hat. "Morgen sechs."
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 13. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen