Zurück Kurier Ära im Amstettener Stadtbrauhof endet: Junge Wirtin pachtet Gemeindegasthof
Suchen Rubriken 23. Sep.
Schließen
Anzeige
Ära im Amstettener Stadtbrauhof endet: Junge Wirtin pachtet Gemeindegasthof10. Sep. 17:07

Ära im Amstettener Stadtbrauhof endet: Junge Wirtin pachtet Gemeindegasthof

Kurier
Ingrid und Herbert Houska ziehen sich nach 27 Jahren zurück Im Stadtbrauhof am Amstettener Hauptplatz kommt es zu Veränderungen. Das rührige Wirtsehepaar Ingrid und Herbert Houska wird den Gasthof mit dem großzügigen Gastgarten am 24. September das letzte Mal aufsperren und sich dann in den Ruhestand zurückziehen. Ab 1. Oktober hat die neue junge Pächterin Sarah Holzer das Sagen im Stadtbrauhof. In dem zentral liegenden Wirtshaus wurde bis 1915 das Amstettner Bier gebraut. 1978 übernahm die Stadt über ihre Wohnbaugenossenschaft „Die Siedlung“ das Haus, das 1989 neu errichtet wurde. Nach glücklosen Jahren mit Pächtern übernahm das Ehepaar Houska den Gasthof 1984 und bot seitdem mit gehobener gutbürgerliche Küche eine verlässliche Anlaufstelle mitten in der Stadt. Houska bildete in seinem betrieb der langen Zeit 100 Lehrlinge aus. Sarah Holzer ist selbst seit zehn Jahren im Betrieb und hat hier die Lehre absolviert.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 22. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen