Zurück Kurier Auf den Spuren der Profis – Rennrad Camps im Alpbachtal Seenland
Suchen Rubriken 16. Jul.
Schließen
Anzeige
15. Mai. 9:55

Auf den Spuren der Profis – Rennrad Camps im Alpbachtal Seenland

Kurier
Zwei Camps bieten im Juni und Juli Tipps und Tricks rund ums Rennradfahren und verbinden Sport mit feinstem Urlaub in den Tiroler Bergen. Die weltbesten Rennradfahrer werden sich im September bei der UCI Rad-WM 2018 in der Bergwelt Tirols messen. Das Land im Gebirge wird dann zum absoluten Zentrum des Radsports erklärt. Und auch die Tourismusregion Alpbachtal Seenland ist mit dem Startort Rattenberg mittendrin im Radgeschehen. Zur Einstimmung auf das Radspektakel des Jahres hat die Startregion ein tolles Fitness-Paket für begeisterte Radfahrer zusammengestellt. An den Wochenenden 14.-17.Juni und am 19.-22.Juli werden geführte Rennradtouren mit Localguides angeboten. Die Touren führen entlang der WM-Strecken. Je nach Können werden die Teilnehmer in Leistungsgruppen eingeteilt, um die zwei Touren auf ca. 100 km und 1000 HM bzw. 145km und 1.500 HM vom WM-Startort Rattenberg nach Innsbruck in Angriff zu nehmen. Die Teilnehmer erhalten während der Ausfahrten Fahrtraining-Tipps rund um Windschatten, ausgewogenes Tritttraining, Belgischer Kreisel und vieles mehr.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 16. Juli 2018

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen