Zurück Kurier Ausreisetests: Hoffnung auf Erleichterung in Niederösterreich
Suchen Rubriken 7. Mai.
Schließen
Anzeige
Ausreisetests: Hoffnung auf Erleichterung in Niederösterreich23. Apr. 5:00

Ausreisetests: Hoffnung auf Erleichterung in Niederösterreich

Kurier
Niederösterreich erwartet einen neuen Erlass am Wochenende. Die FPÖ schaltet den VfGH ein. Beim Land Niederösterreich rechnet man am Wochenende oder spätestens am Montag mit dem Eintreffen des neuen Erlasses. Das Gesundheitsministerium hat eine deutliche Erleichterung für das Ende der Ausreisetests in Hochin-zidenzgebieten angekündigt. Besonders aufatmen würde man darüber vor allem im Bezirk Scheibbs. Dort ist man, anders als im Raum Wiener Neustadt, noch meilenweit von einer Aufhebung der Kontrollen entfernt. Bislang schreibt das Ministerium vor, dass ein Bezirk zehn Tage in Folge unter einer 7-Tages-Inzidenz von 200 liegen muss, damit die Ausreisetests aufgehoben werden. Im Bezirk Neunkirchen war das Mitte dieser Woche der Fall. Die Stadt Wiener Neustadt war vergangenen Freitag nur einen einzigen Tag mit einer Inzidenz von 201 haarscharf darüber. Damit begann die Zehntagesrechnung wieder von vorne. Genau dieses Spiel soll nun mit einer Evaluierung des Erlasses ein Ende haben – das forderte auch die niederösterreichische SPÖ-Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen