Zurück Kleine Zeitung Ausweichschule in Dornbirn zerstört: Gasexplosion vermutet
Suchen Rubriken 20. Okt.
Schließen
Anzeige
Ausweichschule in Dornbirn zerstört: Gasexplosion vermutetAktualisiert18. Okt. 9:01

Ausweichschule in Dornbirn zerstört: Gasexplosion vermutet

Kleine Zeitung
Die Detonation kurz nach Mitternacht war weit hör- und spürbar. Scherben und Metallstücke seien über 100 Meter weit geflogen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 20. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kleine Zeitung

Schließen