Zurück Kurier Auto überschlug sich in Wien mehrmals: Junger Lenker war betrunken
Suchen Rubriken 25. Okt.
Schließen
Anzeige
Auto überschlug sich in Wien mehrmals: Junger Lenker war betrunken18. Okt. 11:21

Auto überschlug sich in Wien mehrmals: Junger Lenker war betrunken

Kurier
Der 20-Jährige war mit mehr als einem Promille und überhöhtem Tempo unterwegs. Mit überhöhter Geschwindigkeit und 1,08 Promille ist ein 20-jähriger Lenker am Samstag gegen 5.30 Uhr am Biberhaufenweg in der Wiener Donaustadt unterwegs gewesen. Er kam an einer Kreuzung ins Schleudern, fuhr gegen einen Verkehrszeichenständer, schleuderte gegen einen Lichtmast und überschlug sich mehrmals. Das Fahrzeug kam auf dem Dach zu liegen. Durch den Unfall erlitt der Mann schwere Verletzungen, seine Mitfahrerin (23) leichte. Beide wurden laut Polizeibericht mit dem Rettungsdienst ins UKH Meidling gebracht und stationär aufgenommen. Ein im Krankenhaus durchgeführter Alkotest ergab ein relevantes Messergebnis von 1,08 Promille.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 24. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen