Zurück Kurier Barkeepers Albtraum: Cola Rot und andere Drinks des Grauens
Suchen Rubriken 6. Mai.
Schließen
Anzeige
Barkeepers Albtraum: Cola Rot und andere Drinks des Grauens29. Apr. 14:41

Barkeepers Albtraum: Cola Rot und andere Drinks des Grauens

Kurier
Woher das "Fetzi" oder der Long Island Iced Tea kommen und wie man sie zusammenmixt. Eine wahre Geschichte: Teenies feierten in den 80ern eine wilde Hausparty und plünderten Papas gut bestückten Weinkeller. Der Bordeaux und andere gute Tropfen flossen in Strömen. Die Eltern kamen wider Erwarten etwas früher heim. Papa zeigte sich entsetzt. "Jetzt sagt aber nicht auch noch, dass ihr damit Cola Rot gemacht habt". Drei Mal dürfen  Sie raten, womit die Kids den Wein aufgepeppt haben. Heute lässt die wilde Mischung mit dem Softdrink Feinspitze und Barkeeper die Hände über den Kopf zusammenschlagen. Damals aber brauchte man sich weder in der Disco noch im Wirthaus fürs  "Fetzi" oder das "Rebellenblut", wie man auch manchmal sagte, zu schämen. Die Ursprünge des Getränks liegen in einem Land, dessen kulinarischer Ruf eigentlich kein schlechter ist: in Spanien. Dort kennt man die Mischung seit den 1980ern als Calimocho.  Zuvor hatte man den Trank laut Wikipedia entweder Rioja libre oder Cuba libre del porbe (Cuba libre für Arme) genannt. 
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 6. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen