Zurück Kurier Bayerns historische Pokal-Pleite: "Gibt keine Entschuldigung mehr"
Suchen Rubriken 20. Jan.
Schließen
Anzeige
Bayerns historische Pokal-Pleite: 14. Jan. 9:45

Bayerns historische Pokal-Pleite: "Gibt keine Entschuldigung mehr"

Kurier
Die Münchner scheiterten erstmals seit mehr als 20 Jahren in der zweiten Runde des DFB-Pokals: "Natürlich ist es ein Schock." Bayern-Trainer Hansi Flick und Angreifer Thomas Müller haben nach dem überraschenden Pokal-K.o. gegen Holstein Kiel die Leistung des Zweitligisten anerkannt. "Glückwunsch an Kiel, die haben gefightet, es war ein Pokalfight, wir haben viel zu tun", sagte der Trainer des deutschen Rekordmeisters nach dem 5:6 (2:2, 2:2, 1:1) im Elfmeterschießen. Flick räumte ein: "Natürlich ist es ein Schock, wir sind natürlich enorm enttäuscht." Erstmals seit 17 Jahren kassierten die Bayern im Pokal eine Niederlage gegen ein klassentieferes Team. "Im Moment ist das so ein Lauf, den wir haben. Wir müssen jetzt nach vorne schauen, wir müssen viel Arbeiten. Es gibt auch keine Entschuldigung mehr", so Flick.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 19. Januar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen