Zurück Kurier Beschwerde: Gericht ließ Maturantin nachträglich bestehen
Suchen Rubriken 19. Mai.
Schließen
Anzeige
Beschwerde: Gericht ließ Maturantin nachträglich bestehen29. Apr. 14:31

Beschwerde: Gericht ließ Maturantin nachträglich bestehen

Kurier
Die Beschwerde einer gescheiterten Tiroler Schülerin bei der Mathe-Matura hatte Erfolg. Ihre Jahresnote wurde auf Befriedigend verbessert. Das Bundesverwaltungsgericht bzw. der Verwaltungsgerichtshof haben eine Tiroler Schülerin nachträglich ihre Mathematik-Matura bestehen lassen. Diese hatte zwar auf ihre Klausur einen Fünfer geschrieben - allerdings wurde ihre Zeugnisnote nachträglich von einem Genügend auf ein Befriedigend korrigiert, was nach den neuen Maturaregeln für einen Vierer im Maturazeugnis reicht. Zuerst berichtete der
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 18. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen