Zurück Kurier Besitzt der Vatikan eine Zeitmaschine?
Suchen Rubriken 25. Feb.
Schließen
Anzeige
Besitzt der Vatikan eine Zeitmaschine?23. Feb. 18:00

Besitzt der Vatikan eine Zeitmaschine?

Kurier
Ein angesehener italienischer Mönch behauptete, zur Kreuzigung Jesu Christi gereist zu sein und diese gefilmt zu haben. Ein jeder hat schon von Zeitreisen geträumt, Pater Pellegrino Ernetti will eine solche durchgeführt haben. Er behauptete, mit einem Team von angesehen Wissenschaftern - darunter Wernher von Braun, in den Fünfzigerjahren eine Zeitmaschine gebaut zu haben. Den sogenannten Chronovisor. Auf seinen Reisen habe er nicht nur Jesus Christus bei der Kreuzigung beobachtet - er will auch ein verschollenes römisches Theaterstück wiederentdeckt haben. Doch wie will Ernetti dieses Wunderwerk vollbracht haben? Was ist aus dem Chronovisor geworden und welche Beweise gibt es? Und vor allem: Sind Zeitreisen in der Theorie möglich? Antworten darauf haben wir in dieser Folge. Wenn euch der Podcast gefällt, abonniert uns und hinterlasst eine Bewertung! Mehr von den Fake Busters findet ihr auf www.kurier.at/fakebusters. Weitere Podcasts findet ihr auf www.kurier.at/podcasts. Bleibt skeptisch aber hört uns gut zu....
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 25. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen