Zurück Kurier Black Henna: Viele Produkte zur Hautbemalung sind "nicht sicher"
Suchen Rubriken 20. Sep.
Schließen
Anzeige
Black Henna: Viele Produkte zur Hautbemalung sind 9. Sep. 13:31

Black Henna: Viele Produkte zur Hautbemalung sind "nicht sicher"

Kurier
Untersuchung der AGES: Von 34 Proben für Haut und Haare wurden 23 beanstandet. Neben unzulässigen Inhaltsstoffen auch viele Fälle von irreführender Werbung. In einer Schwerpunktaktion hat die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) importierte "Black Henna"-Produkte zur Hautbemalung überprüft. 34 Proben wurden untersucht, davon wurden 23 beanstandet. Eine Probe wurde als gesundheitsschädlich, elf Proben als "nicht sicher / bestimmungsgemäße Verwendbarkeit ist nicht gewährleistet" beurteilt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 20. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen