Zurück Kurier Blamagen im Gleichschritt: Real Madrid und Barcelona verlieren
Suchen Rubriken 28. Okt.
Schließen
Anzeige
Blamagen im Gleichschritt: Real Madrid und Barcelona verlieren18. Okt. 8:12

Blamagen im Gleichschritt: Real Madrid und Barcelona verlieren

Kurier
Die Madrilenen unterliegen Aufsteiger Cadiz, die Katalanen müssen sich Getafe geschlagen geben. Die spanischen Topklubs Real Madrid und FC Barcelona haben am Samstag ihre ersten Saisonniederlagen kassiert. Die Königlichen mussten sich in La Liga daheim Aufsteiger Cadiz mit 0:1 geschlagen geben, die Katalanen verloren bei Getafe 0:1. Dafür siegte Salzburgs Champions-League-Gegner Atletico Madrid in Vigo gegen Celta mit 2:0. Real leistete sich vor allem in der Anfangsphase viele Unkonzentriertheiten und hatt Glück, nicht höher verloren zu haben. "Sie hätten schon in der ersten Hälfte zwei oder drei Tore schießen können", gestand Trainer Zinedine Zidane. Den einzigen Treffer erzielte Anthony Lozano in der 16. Minute. Für Real war es die erste Niederlage in der spanischen Liga seit einem 1:2 im März gegen Betis Sevilla und die erste Heimpleite seit Mai 2019, einem 0:2 ebenfalls gegen die Andalusier.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 28. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen