Zurück Kurier Brandeinsatz im Stift Melk: Maschine in Tischlerei ging in Flammen auf
Suchen Rubriken 11. Apr.
Schließen
Anzeige
Brandeinsatz im Stift Melk: Maschine in Tischlerei ging in Flammen auf7. Apr. 15:52

Brandeinsatz im Stift Melk: Maschine in Tischlerei ging in Flammen auf

Kurier
Das Feuer in der Stiftstischlerei konnte rasch gelöscht und der Schaden gering gehalten werden. Diese Alarmmeldung ließ den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Melk Mittwochmittag den Schrecken in die Knochen fahren. Gegen 12 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Melk zu einem Brand in das Stift Melk gerufen. In der hauseigenen Tischlerei kam es zu einem Brand einer Maschine. Die Feuerzungen wurden noch dazu bereits in die Absauganlage gezogen. Die FF Melk rückte mit sechs Fahrzeugen am Brandort an. Beim Eintreffen der Feuerwehr Melk war der Maschinenraum bereits stark verraucht. Sofort wurde damit begonnen die unkontrollierte Rauchausbreitung zu verhindern. „Der Brand, der mit einem C-Rohr und einem CO2 Löscher gelöscht wurde, konnte durch das schnelle Eingreifen, sowie der frühzeitigen Erkennung durch die automatische Brandmeldeanlage, gering gehalten werden“, berichtete Einsatzleiter Thomas Reiter.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen