Zurück Kurier Bratislava und Burgenland als grenzenlose Partner
Suchen Rubriken 6. Mai.
Schließen
Anzeige
Bratislava und Burgenland als grenzenlose Partner30. Apr. 5:10

Bratislava und Burgenland als grenzenlose Partner

Kurier
Grenzüberschreitende Region mit slowakischer Hauptstadt soll gegründet werden, um Interessen zu bündeln. Einst war die slowakische Hauptstadt Bratislava durch den Eisernen Vorhang von Österreich getrennt. Seit einigen Jahren wächst die 425.000 Einwohner zählende Kommune so stark, dass die an der Grenze gelegenen Ortschaften langsam zu Vororten werden. Etwa ein Viertel der in Kittsee, Wolfsberg, Berg und Hainburg lebenden Menschen sind Slowaken. Diese Wanderungsbewegung wird noch dadurch verstärkt, dass die Grundstückspreise in Niederösterreich und dem Burgenland billiger sind als in der Slowakei.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 6. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen