Zurück Kurier Bundestagswahl: Zweites Triell beginnt mit Aussagen zu Koalitionen
Suchen Rubriken 20. Sep.
Schließen
Anzeige
Bundestagswahl: Zweites Triell beginnt mit Aussagen zu Koalitionen12. Sep. 20:54

Bundestagswahl: Zweites Triell beginnt mit Aussagen zu Koalitionen

Kurier
Laschet agiert angriffig - Scholz will sich nicht auf Nein zu Linken festlegen - Baerbock bekräftigt Führungsanspruch Zwei Wochen vor der Bundestagswahl sind die Kanzlerkandidaten von Union, SPD und Grünen am Sonntagabend zu ihrer zweiten TV-Konfrontation aufeinander getroffen. Der Auftakt der Diskussion von Armin Laschet, Olaf Scholz und Annalena Baerbock stand im Zeichen von Koalitionsaussagen. Laschet schloss eine Koalition seiner Union mit der rechtspopulistischen AfD und der Linken aus. SPD-Kandidat Scholz betonte die Nähe zu den Grünen, ohne die Linke als Partner auszuschließen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 20. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen