Zurück Kurier Burgenländische Spitäler lockern die Besuchsregeln
Suchen Rubriken 21. Jun.
Schließen
Anzeige
Burgenländische Spitäler lockern die Besuchsregeln7. Jun. 14:31

Burgenländische Spitäler lockern die Besuchsregeln

Kurier
Ab Mittwoch gilt die „3G-Regel“: Es gibt keine Kontrolle der Körpertemperatur mehr. FFP2-Masken sind weiter verpflichtend. Die burgenländischen Spitäler lockern aufgrund der niedrigen Zahl an Corona-Neuinfektionen ihre Besuchsregeln. Ab kommendem Mittwoch gilt die „3G-Regel“, ab dann darf jeder das Krankenhaus betreten, der geimpft, genesen oder getestet ist. Die Körpertemperatur wird nicht mehr kontrolliert, teilten die Krankenhausbetreiber KRAGES (Burgenländische Krankenanstalten-GmbH) und Barmherzige Brüder am Montag in einer Aussendung mit.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 21. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen