Zurück Kurier Burgenländischer Landtag weitet "Demokratieoffensive" aus
Suchen Rubriken 18. Sep.
Schließen
Anzeige
Burgenländischer Landtag weitet 9. Sep. 15:44

Burgenländischer Landtag weitet "Demokratieoffensive" aus

Kurier
Start für neue Projekte für Jugend und Gemeinden in kommender Woche. Führungen sind wieder möglich. Der burgenländische Landtag weitet seine „Demokratieoffensive“ erneut aus. In der kommenden Woche starten zwei neu aufgestellte Projekte: eines für die Jugend und eines für die Gemeinden, sagte Landtagspräsidentin Verena Dunst (SPÖ) am Donnerstag bei einer Pressekonferenz. Nach einer coronabedingten Pause sollen auch wieder Führungen im Landhaus stattfinden. Unter Einhaltung der 3-G-Regel können kleinere Gruppen wieder den Landtag besuchen. Auf der neu gestalteten Website wurde dafür auch ein eigenes „Führungstool“ eingerichtet. „Wir wissen, wie schnell Demokratie in eine Schieflage kommen kann. Das möchte niemand“, betonte Dunst. Deshalb sei es für sie besonders wichtig, dass die Demokratieoffensive im Jubiläumsjahr „100 Jahre Burgenland“ nun wieder voll durchstarte.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 18. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen