Zurück Kurier Champions League: Leipzigs Traum ist vorbei
Suchen Rubriken 17. Dez.
Schließen
Anzeige
6. Dez. 22:43

Champions League: Leipzigs Traum ist vorbei

Kurier
Ein 1:2 gegen Besiktas vor heimischem Publikum reichte Leipzig nicht - der deutsche Vizemeister muss in die Europa League. Red Bull und die Champions League - das bleibt weiter eine Beziehung mit Schönheitsfehlern. Als deutscher Vizemeister war RB Leipzig zwar fix für die Gruppenphase qualifiziert - jenes Ziel, dem der kleine Bruder Red Bull Salzburg seit Jahren vergeblich hinterherläuft - dort war für Leipzig dann aber auch Endstation. Am letzten Gruppenspieltag musste sich Leipzig gegen Besiktas zuhause mit einer 1:2-H begnügen, als einziger ÖFB-Legionär auf dem Platz sah Stefan Ilsanker in Minute 82 Gelb-Rot.. Das Ergebnis war letztlich jedoch bedeutungslos, weil der FC Porto mit einem 5:2-Heimerfolg gegen Monaco ohnehin das zweite Achtelfinal-Ticket in
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 17. Dezember 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/radruz/newsbelow.at/index.php:1) in /home/radruz/newsbelow.at/index.php on line 625

Kurier

Schließen