Zurück Kurier Cheerfitness: Im Bommel-Fieber
Suchen Rubriken 22. Nov.
Schließen
Anzeige
16. Sep. 7:00

Cheerfitness: Im Bommel-Fieber

Kurier
Wie mich ein raschelnder Pompon vergessen lässt, dass ich gerade ein anstrengendes Work-out vollbringe. Mädchen lieben rosa Sachen mit Glitzer, sie wollen sich bewegen wie Ballerinas und so viel Glamour ausstrahlen wie Superstars. Ich kann Klischees nicht leiden, oft genug sind sie purer Unsinn – aber manchmal muss auch ich einfach dazu stehen. In dem Moment, als ich die Pompons in Händen halte, kommen sämtliche Cheerleader-Mädchenfantasien in mir hoch und entfalten sich als mehr oder weniger grazile Figuren. Bevor ich anfange, meinen Namen zu tanzen, nimmt mich Eva Lojka unter ihre Fittiche – in ihrem Regal türmen sich die Pokale, die sie für ihre Tanz- und Cheerleading-Leistungen bekommen hat. Sie unterrichtet den Vereinsnachwuchs – weil aber immer wieder auch jung gebliebene Hüpfer lernen wollen, Pompons zu schwingen, hat sie einen eigenen Kurs entwickelt: Cheerfitness
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 22. November 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/radruz/newsbelow.at/index.php:1) in /home/radruz/newsbelow.at/index.php on line 625

Kurier

Schließen