Zurück Kurier Commerzialbank-Skandal: Nova-Rock-Veranstalter kann aufatmen
Suchen Rubriken 15. Aug.
Schließen
Anzeige
Commerzialbank-Skandal: Nova-Rock-Veranstalter kann aufatmen31. Jul. 13:47

Commerzialbank-Skandal: Nova-Rock-Veranstalter kann aufatmen

Kurier
Mutterkonzern CTS Eventim gab bekannt, die Barracuda-Gruppe voll zu unterstützen. In der Causa Commerzialbank bangt Österreichs größter Konzertveranstalter um 34 Millionen Euro. Die Zukunft des größten heimischen Konzertveranstalters Barracuda scheint vorerst gesichert. Bekanntlich bangt der Veranstalter im Skandal um die Mattersburger Commerzialbank um 34 Mio. Euro. Nun gab die Mutterfirma CTS Eventim bekannt, das Tochterunternehmen zu sichern. "Dank eines umfassenden Finanzierungsplans ist der Geschäftsbetrieb der Barracuda-Gruppe gewährleistet und damit insbesondere auch der beiden Festival-Flaggschiffe Nova Rock und Frequency", heißt es in einer Aussendung am Freitag.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 15. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen