Zurück Kurier Corona: Oberösterreich impft aktuell nur mit Pfizer und Moderna
Suchen Rubriken 6. Mai.
Schließen
Anzeige
3. Mai. 14:22

Corona: Oberösterreich impft aktuell nur mit Pfizer und Moderna

Kurier
Täglich 5.000 bis 8.000 Anmeldungen auf Homepage. Ressentiments gegen Astra Zeneca. In Oberösterreich sind "deutlich über 70 Prozent" der Über-65-Jährigen geimpft. Mit Ende April hätten alle 65- bis 74-Jährigen, die angemeldet waren, zumindest eine Dosis erhalten, weitere Seniorinnen und Senioren würden sich täglich registrieren. "Wir bewegen uns Richtung 75 Prozent", sagte Impfkoordinator Franz Schützeneder gegenüber der APA. Generell spricht er von 5.000 bis 8.000 Anmeldungen täglich auf www.ooe-impft.at. Aber auch bei einer Impfrate von 75 Prozent sieht Schützeneder nicht das Ende der Fahnenstange bei den Über-65-Jährigen. In der Altersklasse über 80 seien derzeit 83,35 Prozent, bei den Über-85-Jährigen 81,8 Prozent geimpft, lieferte er aktuelle Zahlen aus Oberösterreich. In der Altersgruppe 80 bis 85 Jahre seien über 85 Prozent der Menschen immunisiert.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 6. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen