Zurück Kurier Corona: Studie legt kaum Lernverluste durch Fernunterricht nahe
Suchen Rubriken 6. Mai.
Schließen
Anzeige
Corona: Studie legt kaum Lernverluste durch Fernunterricht nahe3. Mai. 11:19

Corona: Studie legt kaum Lernverluste durch Fernunterricht nahe

Kurier
Analyse der Uni Linz zu Leistungsstudien aus Deutschland und der deutschsprachigen Schweiz zeigt stabile Lernergebnisse während des Lockdowns. Erste Ergebnisse von Leistungsstudien aus Deutschland legen nahe, dass Schulschließungen sich weit weniger schlimm auf den Lernfortschritt auswirken als von Schülern, Eltern und Lehrern befürchtet. Das zeigt ein Vergleich der Lernentwicklung der Schülerkohorte von 2020 mit jener früherer Jahrgänge. "Die Lerneinbußen sind entweder nicht beobachtbar oder weit weniger dramatisch als häufig befürchtet", fasst Bildungsforscher Christoph Helm von der Uni Linz zusammen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 6. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen