Zurück Kurier Coronaparty in der Klinik Hietzing ist nun ein Fall fürs Gericht
Suchen Rubriken 7. Mai.
Schließen
Anzeige
Coronaparty in der Klinik Hietzing ist nun ein Fall fürs Gericht26. Apr. 10:41

Coronaparty in der Klinik Hietzing ist nun ein Fall fürs Gericht

Kurier
14 Hausarbeiterinnen bekämpfen Entlassung. Im Arbeitsgericht zeigt sich: Von der Stadt Wien können sie kein Entgegenkommen erwarten. Mit einem derartigen Medieninteresse hat man im Arbeits- und Sozialgericht Wien am Montag nicht gerechnet. "Haben Sie eine Anmeldung?". Der Verhandlungssaal ist viel zu klein. Eilig muss ein neuer organisiert werden. Was dieses Medieninteresse hervorgerufen hat, ist eine Pensionierungsfeier im vergangenen Februar. An sich keine große Sache. Doch die Feier fand ausgerechnet in der Klinik Hietzing statt, genau genommen auf der Onkologie. Bekannt wurde das, als Bilder in sozialen Medien die Runde machten. "Man sieht, wie die Personen Wange an Wange posieren, sich umarmen, ohne Maske", sagt Rechtsanwalt Dieter Kieslinger. Er vertritt die Stadt Wien.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 7. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen