Zurück Kurier Coronavirus in OÖ: "Hauptzuwächse in alarmierender Höhe"
Suchen Rubriken 27. Nov.
Schließen
Anzeige
30. Okt. 16:32

Coronavirus in OÖ: "Hauptzuwächse in alarmierender Höhe"

Kurier
1.302 Neuinfektionen in Oberösterreich. Pflege- und Altersheime können ab sofort zusätzliches Hilfspersonal einstellen. Mit 1.302 Covid-19-Neuinfizierten hat Oberösterreich am Freitag "Hauptzuwächse in alarmierender Höhe" vermeldet, kommentierte Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) den Spitzenwert. Insgesamt gab es zu Mittag 6.284 positiv Getestete in dem Bundesland, von denen 369 im Spital lagen und 31 intensivmedizinisch behandelt werden mussten. Zudem gab es innerhalb von 24 Stunden sieben neue Todesfälle von Krankenhauspatienten.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 27. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen