Zurück Kurier Darts-Sensation: Österreich zieht ins Halbfinale der Team-WM ein
Suchen Rubriken 20. Sep.
Schließen
Anzeige
Darts-Sensation: Österreich zieht ins Halbfinale der Team-WM ein12. Sep. 15:06

Darts-Sensation: Österreich zieht ins Halbfinale der Team-WM ein

Kurier
Das Duo Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez setzte sich gegen Nordirland durch und steht erstmals überhaupt unter den besten Vier. Die Darts-Team-WM im deutschen Jena ist für das österreichische Duo bestehend aus Mensur Suljovic und Rowby-John Rodriguez schon jetzt die erfolgreichste aller Zeiten. Nach dem überraschenden 2:0-Erfolg gegen Belgien im Viertelfinale folgte am Sonntag ein 2:1-Sieg gegen Nordirland. Damit stehen die beiden Österreicher bereits unter den letzten Vier. Dort wartet nun Titel-Mitfavorit England, das sich gegen Deutschland durchsetzte. Das Duell um den Finaleinzug wird noch am Sonntag-Abend (ab 19 Uhr) gespielt. Das Endspiel wartet um 21.30 Uhr. Beim World Cup of Darts treten die Spieler nicht einzeln, sondern in Zweierteams für ihr Heimatland an. 32 Nationen waren insgesamt in Jena dabei, das Turnier ist mit rund 400.000 Euro Preisgeld dotiert. Rekordsieger sind England und die Niederlande mit jeweils vier Titeln.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 20. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen