Zurück Kurier Das Wohnhaus von Martin Pucher bleibt in der Familie
Suchen Rubriken 14. Jun.
Schließen
Anzeige
Das Wohnhaus von Martin Pucher bleibt in der Familie9. Jun. 7:00

Das Wohnhaus von Martin Pucher bleibt in der Familie

Kurier
Es gibt nur ein Angebot für den Hälfteanteil des Hauses, das der Ex-Commerzialbankvorstand mit seiner Frau bewohnt (im Bild beide vor dem U-Ausschuss) Anders als bei der Versteigerung des Inventars der Commerzialbank Mattersburg AG und des SV Mattersburg hat sich das Interesse am Allerprivatesten von Ex-Bank und Fußball-Boss
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 14. Juni 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen