Zurück Kurier Der Sneaker-Hype: Von der Laufbahn auf den Laufsteg
Suchen Rubriken 18. Sep.
Schließen
Anzeige
Der Sneaker-Hype: Von der Laufbahn auf den Laufsteg11. Sep. 18:00

Der Sneaker-Hype: Von der Laufbahn auf den Laufsteg

Kurier
Aus dem „Turnschuh“ wurde das meistgetragene Schuhwerk der Welt. Sneakers sind allgegenwärtig. Sondermodelle sind Unsummen wert In den vergangenen Jahren hat der Hype um die oftmals bunten, aber noch viel öfter glänzend weißen Schuhe noch einmal so richtig Fahrt aufgenommen. Weil inzwischen fast jeder Sneaker trägt, fällt es oft nicht so leicht, sich abzugrenzen. Die Hersteller wissen das – und bringen deshalb jährlich künstlich verknappte Sonderkollektionen auf den Markt. Die Neuerscheinungen führen weltweit regelmäßig dazu, dass Kunden-Massen über Nacht vor den Geschäften zelten – und die Schuhe innerhalb kürzester Zeit nach Ladenöffnung ausverkauft sind. Doch die meisten belagern Fachgeschäfte wie Footlocker, Snipes und Co. Nicht etwa, um die begehrten Schuhe selbst zu tragen, sondern um sie für teures Geld weiterzuverkaufen. So geschieht es häufig, dass diverse Sneaker-Sondermodelle wie der „Air Jordan 1 Travis Scott“ für mehr als 2.500 Euro auf Verkaufsportalen wie eBay oder willhaben angeboten werden.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 18. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen