Zurück Kurier Die neue Linzer Donaubrücke legt ab
Suchen Rubriken 9. Mär.
Schließen
Anzeige
Die neue Linzer Donaubrücke legt ab23. Feb. 15:10

Die neue Linzer Donaubrücke legt ab

Kurier
Die zwei Tragwerke der Brücke werden eingeschwommen. Dafür ist viel Kraft und Präzision notwendig. Insgesamt 5.600 Tonnen müssen dieser Tage zwei Spezialschiffe schleppen. Denn die zwei Tragwerke der neuen Eisenbahnbrücke in Linz werden an ihre Endposition gebracht. Dafür ist Maschinenkraft erforderlich. Am Montageplatz bocken Spezialfahrzeuge – die wegen ihrer je 30 einzeln ansteuerbaren Achsen „Tausendfüßler“ genannt werden – die Tragwerke mit hydraulischen Pressen auf und laden sie auf die Pontonschiffe. Jedes davon ist mit 900 Pferdestärken ausgestattet. Das erste Tragwerk legte am Dienstag ab. Am Mittwoch geht’s weiter. Via Livestream kann man die Arbeiten ab morgen unter
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 8. März 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen