Zurück Kurier Die virtuelle Zukunft des Wählens
Suchen Rubriken 14. Mai.
Schließen
Anzeige
Die virtuelle Zukunft des Wählens3. Mai. 5:00

Die virtuelle Zukunft des Wählens

Kurier
In Pandemie-Zeiten wird sinkende Wahlbeteiligung befürchtet, Experten der FH Burgenland untersuchen Möglichkeiten digitaler Stimmabgabe. Die bevorstehenden Wahlen zur Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) haben aktuell eine Debatte über neue Formen der Stimmabgabe ausgelöst. Zwar gibt es so viele Wahlberechtigte wie nie zuvor, dass diese jedoch in Pandemiezeiten auch den Weg in die Wahllokale antreten werden, ist zweifelhaft. Die Frage lautet daher: Können virtuelle Wahlplattformen, die über die sogenannte Blockchain im Internet abgewickelt werden, hier Abhilfe schaffen? Experten der Fachhochschule Burgenland haben sich diesem Thema angenommen – und sie sind skeptisch.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 13. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen