Zurück Kurier Doch kein Taxameter: Uber kann weiter mit Vorabpreisen fahren
Suchen Rubriken 24. Nov.
Schließen
Anzeige
Doch kein Taxameter: Uber kann weiter mit Vorabpreisen fahren20. Nov. 13:18

Doch kein Taxameter: Uber kann weiter mit Vorabpreisen fahren

Kurier
Neue Novelle im Ministerrat ermöglicht weiter Unterscheidung von Taxi und Uber. Auch geteilte Fahrten werden ab 2021 möglich. Kurz vor knapp ändert sich doch noch einmal alles. Mit 1. Jänner 2021 tritt endlich die 2019 beschlossene Novelle des Gelegenheitsverkehrsgesetzes in Kraft. Dieses hätte Taxis und Mietwagen (und damit Dienste wie Uber, Bolt oder Holmi) einer gleichen Regelung unterwerfen sollen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 24. November 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen