Zurück Kurier Dreijähriger Bub starb bei Traktorunfall, sein Opa ist unverletzt
Suchen Rubriken 20. Sep.
Schließen
Anzeige
13. Sep. 9:50

Dreijähriger Bub starb bei Traktorunfall, sein Opa ist unverletzt

Kurier
Ein Opa fuhr mit seinen drei Einkelkindern Traktor und stürzte von einer Brücke. Ein dreijähriger Bub war auf der Stelle tot. Im bayerischen Brannenburg ist ein kleiner Bub bei einem Unfall mit einem Traktor ums Leben gekommen. Zwei weitere Kinder sowie der Großvater blieben unverletzt.Das kabinenlose Fahrzeug stürzte etwa eineinhalb Meter in die Tiefe und überschlug sich. Die Kinder und der Mann wurden aus dem Fahrzeug geschleudert. Ein Dreijähriger starb noch an der Unfallstelle, Reanimationsmaßnahmen blieben erfolglos. Die beiden anderen Kinder im Alter von sieben und neun Jahren sowie der Großvater blieben unverletzt. Gegen 18.30 Uhr am Sonntagabend hat sich im oberbayerischen Brannenburg ein folgenschwerer Unfall ereignet. Ein 65-Jähriger war laut Polizei mit seinen drei Enkeln mit einem Traktor unterwegs, als er aus bisher unbekannten Gründen auf einer Brücke vom Weg abkam. Laut Polizeiangaben war der Mann mit den Enkeln aus einem Wald im Landkreis Rosenheim heraus und dann über die Brücke gefahren. Die Staatsanwaltschaft hat ein unfallanalytisches und ein technisches Gutachten angeordnet. Der Traktor wurde sichergestellt.  
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 20. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen