Zurück Kurier Drogenlenker schrottete auf Flucht vor der Polizei sein Auto
Suchen Rubriken 28. Feb.
Schließen
Anzeige
Drogenlenker schrottete auf Flucht vor der Polizei sein Auto20. Feb. 11:07

Drogenlenker schrottete auf Flucht vor der Polizei sein Auto

Kurier
20-Jähriger besaß auch keinen Führerschein und rannte nach Unfall in Salzburg vor Beamten davon. Ein 20-Jähriger hat in der Nacht auf Samstag in der Stadt Salzburg sein Auto auf der Flucht vor der Polizei geschrottet. Der Mann sollte von einer Polizeistreife angehalten werden, drückte stattdessen aber aufs Gas und raste davon. Er verlor die Kontrolle über seinen Wagen und prallte so heftig gegen einen Randstein, dass der Pkw nicht mehr fahrtüchtig war. Der Fahrer lief daraufhin weg, kehrte später aber zum Unfallort zurück und stellte sich, berichtete die Polizei. Eine Überprüfung ergab, dass der Tschetschene gar keinen Führerschein besaß und unter Drogeneinfluss stand. Er wurde angezeigt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 27. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen