Zurück Kurier EBEL: Capitals siegen in Salzburg souverän
Suchen Rubriken 24. Nov.
Schließen
Anzeige
14. Sep. 21:41

EBEL: Capitals siegen in Salzburg souverän

Kurier
Der amtierende Meister aus Wien deklassierte Salzburg auswärts souverän mit 4:0. Die Vienna Capitals sind in der Erste Bank Eishockey Liga nach wie vor das Maß der Dinge. Der amtierende Meister feierte beim Gastspiel in der Eisarena Salzburg einen souveränen 4:0-Erfolg über Red Bull Salzburg. Schon nach sieben Minuten brachte Jamie Fraser die Gäste im Powerplay in Führung, Patrick Peter legte nur fünf Minuten später das 2:0 nach. Im zweiten Durchgang erhöhte Ryan McKiernan erneut im Powerplay auf 3:0 (28.), MacGregor Sharp besorgte in der Schlussminute im zweiten Drittel den 4:0-Endstand (40./PP). Die Capitals sind damit nach drei Spielen weiter makellos und liegen mit dem Punktemaximum von neun Zählern an der Tabellenspitze. Am entgegengesetzten Ende der Tabelle liegen die Salzburger nach nun drei Niederlagen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 24. November 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/radruz/newsbelow.at/index.php:1) in /home/radruz/newsbelow.at/index.php on line 625

Kurier

Schließen