Zurück Kurier Ein 16-Jähriger rast in der Motorrad-WM auf der Siegerstraße
Suchen Rubriken 9. Mai.
Schließen
Anzeige
3. Mai. 18:34

Ein 16-Jähriger rast in der Motorrad-WM auf der Siegerstraße

Kurier
Pedro Acosta verhinderte artistisch einen Sturz und setzte seine Erfolgsserie in der Moto-3-Klasse fort. Dritter Sieg in Folge für den KTM-Überflieger Pedro Acosta bei seinem Heimrennen in Jerez de la Frontera in Andalusien. Der Spanier fuhr am Sonntag nach einem chaotischen Rennen beim Moto3 Grand Prix von Platz 13 zum Sieg. Auf Platz zwei des "Gran Premio Red Bull de España" reihte sich der Italiener Romano Fenati vor dem Spanier Jeremy Alcoba. "Ich habe immer wieder kleine Probleme, aber das ist eben mein Stil. Vor dem Rennen habe ich mit meinem Teamchef besprochen, wenn wir eine Möglichkeit haben zu gewinnen, dass wir das dann auch machen", sagt Acosta.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 9. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen