Zurück Kurier Ein "schönes" Coronavirus wird als weniger ansteckend empfunden
Suchen Rubriken 18. Sep.
Schließen
Anzeige
Ein 13. Sep. 10:51

Ein "schönes" Coronavirus wird als weniger ansteckend empfunden

Kurier
Stark bearbeitete und kolorierte Fotos wirken weniger furchteinflößend als unbearbeitete Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Je ansprechender eine bildliche Darstellung des Coronavirus ausfällt, desto weniger furchteinflößend und ansteckend wird der Erreger empfunden. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie von Wissenschaftlern der Autonomen Universität von Barcelona. Hingegen wird das Virus als ansteckender empfunden, wenn es als Schwarz-Weiß-Foto abgebildet wird, schreiben die Forscher im Wissenschaftsmagazin
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 18. September 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen