Zurück Kurier EU-Gipfel: Plötzlich waren vier Plätze leer
Suchen Rubriken 29. Okt.
Schließen
Anzeige
EU-Gipfel: Plötzlich waren vier Plätze leer16. Okt. 18:00

EU-Gipfel: Plötzlich waren vier Plätze leer

Kurier
Die Corona-Pandemie dünnte den Gipfel in Brüssel aus. Künftig will sich Europa besser koordinieren, von London nicht beunruhigen und von Ankara nicht endlos provozieren lassen. Plötzlich waren vier Plätze am großen, runden Gipfeltisch leer. Als Finnlands junge Ministerpräsidentin Sanna Marin Freitag Vormittag aus dem Brüsseler Ratsgebäude eilte, mag den verbliebenen Gipfelteilnehmern ein wenig mulmig zumute geworden sein.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Mittwoch, 28. Oktober 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen