Zurück Kurier Ex-Footballer erschoss drei Erwachsene und zwei Kinder
Suchen Rubriken 11. Apr.
Schließen
Anzeige
Ex-Footballer erschoss drei Erwachsene und zwei Kinder8. Apr. 21:17

Ex-Footballer erschoss drei Erwachsene und zwei Kinder

Kurier
Der Verdächtige Phillip Adams sei wenige Stunden nach der Tat im nahen Haus seiner Eltern tot aufgefunden worden, gab die Polizei bekannt. Ein früherer NFL-Profi-Footballspieler hat im südlichen US-Bundesstaat South Carolina nach Polizeiangaben drei Erwachsene und zwei Kinder erschossen. Die Opfer waren ein Arzt, dessen Frau, zwei Enkelkinder und ein Erwachsener, der in dem Haus der Familie arbeitete, wie der Sheriff des Bezirks York, Kevin Tolson, am Donnerstag erklärte. Eine weitere Person sei schwer verletzt worden. Die getöteten Kinder waren laut US-Medien fünf und neun Jahre alt. Der Verdächtige Phillip Adams sei wenige Stunden nach der Tat im nahen Haus seiner Eltern tot aufgefunden worden, sagte Tolson. Er sei bisherigen Erkenntnissen zufolge aufgrund von selbst zugefügten Schussverletzungen gestorben. Das Motiv für die Tat vom Mittwoch nahe der Ortschaft Rock Hill sei bislang noch unklar, sagte Tolson. Adams war dem Nachrichtensender
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen