Zurück Kurier Festspiele trotz Corona: "Ich will nicht, dass wir uns aufgeben"
Suchen Rubriken 3. Aug.
Schließen
Anzeige
Festspiele trotz Corona: 1. Aug. 14:32

Festspiele trotz Corona: "Ich will nicht, dass wir uns aufgeben"

Kurier
Der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer über die Festspiele, die Corona-Ampel und seine politische Zukunft. Die Infektionszahlen steigen wieder, in den Tourismusgebieten poppt ein Cluster nach dem anderen auf. St. Wolfgang, St. Gilgen, Strobl – die Hotspots sind nicht weit von der Stadt Salzburg entfernt. Dort beginnen am Samstag die Salzburger Festspiele. Sie finden in reduzierter Form, unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen und ohne großen Promi-Aufmarsch statt. Die Entscheidung ließ im Frühjahr lange auf sich warten, in der Kulturszene wird sie aber als positives Signal gewertet: Das Leben geht weiter – trotz Corona-Gefahr, die allgegenwärtig scheint. Der KURIER hat darüber mit Salzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) gesprochen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Montag, 3. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen