Zurück Kurier Fette Beute: Einbrecher räumten Lager eines Bike-Onlineshops leer
Suchen Rubriken 12. Apr.
Schließen
Anzeige
Fette Beute: Einbrecher räumten Lager eines Bike-Onlineshops leer8. Apr. 12:02

Fette Beute: Einbrecher räumten Lager eines Bike-Onlineshops leer

Kurier
Mehr als 50 hochpreisige Mountain- und E-Bikes bei nächtlichem Coup im Bezirk Baden gestohlen. Der Schaden beträgt fast 150.000 Euro. Die Nachfrage ist riesig, die Wartezeiten teilweise extrem lang. Wer in Österreich derzeit exklusive Mountain- oder E-Bikes kaufen möchte, braucht entweder Geduld oder riesiges Glück. Dass der Handel mit Bikes extrem floriert, scheinen auch Kriminelle genau zu wissen. Ihnen ist in der Nacht auf Mittwoch im Bezirk Baden ein fetter Coup gelungen. Bei einem Einbruch im Lager eines Online-Großhändlers für Fahrräder entwendeten die Gangster fast 50 hochpreisige Modelle. Der Schaden beträgt fast 150.000 Euro. Mittwochfrüh bemerkten Mitarbeiter des Unternehmens den Einbruch in der Lagerhalle in einem Gewerbepark in Ebreichsdorf bei Baden. Die Täter waren nachts unbemerkt in das Areal eingedrungen und bedienten sich in der Lagerhalle wie in einem Selbstbedienungsladen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 11. April 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen