Zurück Kurier FPÖ will Tourismus-"Schutzschirm", Neos wollen Öffnung durch Reintesten
Suchen Rubriken 25. Feb.
Schließen
Anzeige
FPÖ will Tourismus-23. Feb. 11:55

FPÖ will Tourismus-"Schutzschirm", Neos wollen Öffnung durch Reintesten

Kurier
FPÖ-Klubobmann Kickl kündigt Antrag zu Vorkaufsrecht für heimische Unternehmen an. Die FPÖ sieht die heimische Wirtschaft weiter durch die Corona-Maßnahmen der Regierung am Boden und will dieser nun im Parlament beispringen. "Wir wollen eine Art Schutzschirm gegen Ausverkauf des Tourismus", kündigte Klubobmann Herbert Kickl am Dienstag in einer Pressekonferenz einen dementsprechenden Antrag an. Die Neos sprachen sich für das kontrollierte Aufsperren samt "Reintesten" in den Tourismus aus.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 25. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen