Zurück Kurier Frau in Zell am See durch Messerstich schwer verletzt
Suchen Rubriken 9. Mai.
Schließen
Anzeige
Frau in Zell am See durch Messerstich schwer verletzt24. Apr. 11:27

Frau in Zell am See durch Messerstich schwer verletzt

Kurier
Der Lebensgefährte wurde wegen versuchten Mordes festgenommen. Die Ermittlungen zum Tathergang laufen. In Zell am See im Salzburger Pinzgau hat am Freitagabend ein Streit eines Paares blutig geendet. Wie die Polizei informierte, ist es gegen 18.00 Uhr in der gemeinsamen Wohnung zu einer tätlichen Auseinandersetzung gekommen. Dabei erlitt eine 45-jährige Frau eine Stichwunde im Bereich des Oberkörpers. Sie wurde nach der Erstversorgung in das Uniklinikum Salzburg gebracht und in künstlichen Tiefschlaf versetzt. Bei der Tatwaffe dürfte es sich nach ersten Erkenntnissen um ein Küchenmesser aus der Wohnung der beiden Pinzgauer handeln. Wie Polizeisprecherin Nina Laubichler am Samstag zur
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Sonntag, 9. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen