Zurück Kurier Frühlingshaftes Wetter grüßt mit Wärmerekorden
Suchen Rubriken 25. Feb.
Schließen
Anzeige
Frühlingshaftes Wetter grüßt mit Wärmerekorden22. Feb. 15:29

Frühlingshaftes Wetter grüßt mit Wärmerekorden

Kurier
20,8 Grad wurden etwa in Dornbirn, Vorarlberg, gemessen. Auch in den kommenden Tagen bleibt es warm. Am Montag sind an einzelnen Mess-Stationen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) neue Wärme-Rekorde für den Februar erreicht worden. In Dornbirn und Bregenz in Vorarlberg wurden mit 20,8 bzw. 20,2 Grad die höchsten Ergebnisse in deren Messgeschichte erreicht, berichtete die ZAMG in einer Aussendung. Der Februar-Rekord für Vorarlberg von 22,4 Grad am 25. Februar 1990 blieb aber unangetastet. Auch der österreichweite Höchstwert von 24,2 Grad in Güssing (Burgenland) und Deutschlandsberg (Steiermark) vom 28. Februar 2019 wurde nicht erreicht. Am morgigen Dienstag ist weitgehend mit wolkenlosem Himmel zu rechnen. Lediglich über dem östlichen Flachland, am Alpenostrand sowie auch im Donautal zeigen sich anfangs noch Nebel- oder Hochnebelreste, die sich jedoch im Laufe des Vormittags lichten, heißt es von der ZAMG.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Donnerstag, 25. Februar 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen