Zurück Kurier Fünf neue Fälle in Kärnten - Villach regelt Zugang zu Innenstadt
Suchen Rubriken 9. Aug.
Schließen
Anzeige
Fünf neue Fälle in Kärnten - Villach regelt Zugang zu Innenstadt1. Aug. 17:16

Fünf neue Fälle in Kärnten - Villach regelt Zugang zu Innenstadt

Kurier
Zugangsreglementierungen für Villacher Innenstadt. Ohne Corona-Pandemie hätte viele am Samstag Villacher Kirchtag gefeiert. In Kärnten sind am Samstag fünf Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt worden, hieß es in einer Aussendung des Landespressedienstes. Dabei handelt es sich um eine Frau aus Klagenfurt, einen Mann aus Villach und eine Frau aus Feldkirchen sowie zwei Männer aus dem Bezirk Wolfsberg. In allen Fällen seien die entsprechenden Maßnahmen und das Contact-Tracing bereits angelaufen. Bei dem in Villach aufgetretenen Fall handle es sich um einen grundsätzlich in einem anderen Bundesland lebenden Mann, die Neuinfektion in Klagenfurt erfolgte durch Kontakt mit einem bereits bestätigten Fall. Die Infektion der in Feldkirchen lebenden Frau erfolgte durch einen Auslandsaufenthalt.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Samstag, 8. August 2020

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen