Zurück Kurier Für Milliardenbetrag: Verizon erwägt Verkauf von Medien-Geschäften
Suchen Rubriken 19. Mai.
Schließen
Anzeige
Für Milliardenbetrag: Verizon erwägt Verkauf von Medien-Geschäften29. Apr. 9:12

Für Milliardenbetrag: Verizon erwägt Verkauf von Medien-Geschäften

Kurier
"Wall Street Journal", Yahoo und Co.: US-Mobilfunkriese könnte bei einem Verkauf Milliarden erzielen. Der Mobilfunkriese Verizon erwägt laut einem Zeitungsbericht den Verkauf seiner Medien-Geschäfte, die auch Yahoo und AOL beinhalten. Bei einem Verkaufsprozess könnte Verizon dafür zwischen 4 und 5 Mrd. Dollar (zw. 3,3 und 4 Mrd. Euro) erzielen, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ) unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. Yahoo und AOL sind zwei große Marken innerhalb von Verizon Media. Dazu gehören auch die Online-Zeitung HuffPost, die Technologienachrichten-Seiten Techcrunch und Engadget sowie die Blogging-Plattform Tumblr.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Dienstag, 18. Mai 2021

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Kurier

Schließen